AquaSeal Pafuki Pulver - Farbe Eiche 0,6 kg

Berger-Seidle AquaSeal Pafuki Pulver - Farbe Eiche 0,6 kg

13,52 € / Stück*
22,53 €/kg *
  • 3 Werktage

Technische Details preview mehr
AquaSeal Pafuki Pulver - Farbe Eiche 600 g AquaSeal PafukiPulver ist ein entsprechend der... mehr
Produktinformationen

AquaSeal Pafuki Pulver - Farbe Eiche 600 g

AquaSeal PafukiPulver ist ein entsprechend der Holzart eingefärbtes, lösemittelfreies Produkt zur Selbstherstellung von Holzkitt bzw. Holzkittspachtelmasse. AquaSeal PafukiPulver wird entsprechend der gewünschten Fließeigenschaft mit Wasser angeteigt. Der so hergestellte Holzkitt wird zum Verkitten bzw. Ausspachteln von Fugen, Rissen etc. von Holzuntergründen aller Art z.B. Parkett, Holzfußböden etc. verwendet.

Anwendung

AquaSeal PafukiPulver wird mit Wasser auf Verarbeitungskonsistenz eingestellt. Aus 1 kg AquaSeal PafukiPulver werden nach Zugabe dieser Wassermenge je nach Farbton ca. 1,1-1,2 l flüssige Mischung also z.B. 5 kg Pulver + 3,5 l Wasser = 5,5 l Holzkittmischung. Bei Bedarf (z.B. stark saugende Untergründe) kann die Wasserzugabe leicht erhöht werden. Während der Wasserzugabe gut rühren. Sobald eine homogene, spachtelfähige Masse hergestellt ist, wird die Gesamtfläche des Parkettfußbodens vollflächig damit abgespachtelt wie auch mit herkömmlichen Holzkittlösungen gewohnt. Bei zu dünnflüssiger Einstellung der Spachtelmasse sackt diese in der Fuge etwas ab. Bei zu dickflüssiger bzw. zu stark gefüllter Einstellung besteht die Gefahr, dass die Spachtelmasse beim nachfolgenden Schliff teilweise wieder aus der Fuge gerissen wird. Bei überbreiten und wachshaltigen Fugen gelten die bekannten Grundsätze: Wachs ausschaben und überbreite Fugen ausspanen.

Die angerührte AquaSeal Pafuki-Spachtelmasse soll rasch und möglichst rückstandsfrei verspachtelt werden, da die Reste relativ schnell antrocknen. Die Verarbeitungszeit der angeteigten Paste (Topfzeit) beträgt ca. 45 min., danach dickt das Material schnell ein. Nach ausreichender Trocknung wird der letzte Feinschliff durchgeführt. Dieser Feinschliff muss sicherstellen, dass keine Rückstände auf der Oberfläche des Bodens mehr vorhanden sind. Ein mit AquaSeal PafukiPulver behandelter Boden kann im ausgetrockneten Zustand mit all unseren Parkettsiegeln überarbeitet werden. AquaSeal PafukiPulver kann nicht wie gewohnt mit Holzschleifmehl vermischt werden.

AquaSeal PafukiPulver kommt auch als Farb-/Härterkomponente im Produkt AquaSeal PAK-Stop zur Anwendung. Die entsprechenden Anwendungsdaten finden Sie im Merkblatt AquaSeal PAK-Stop.

Trocknung

Bei 23°C/50% rel. Luftfeuchte und normaler Abspachtelung eines dicht verlegten Bodens nach 20-30 min. schleifbar. Bei Füllung größerer Fugen bzw. Vertiefungen verzögert sich die trocknungsbedingte Wartezeit bis zum Überschleifen. Erst nach ausreichender Trocknung Feinschliff durchführen.

Verbrauch

Je nach Untergrund und Arbeitsweise:

  • 1 Spachtelschicht: ca. 40-60 ml/m² bzw. 17-25 m²/l

Je nach Art, Umfang der Fugen kann sich der Verbrauch deutlich erhöhen.

Lagerung / Transport

Kühl und trocken transportiert und gelagert im unangebrochenen Originalgebinde mindestens 36 Monate haltbar.


Einstufung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP]

Das Gemisch ist als nicht gefährlich eingestuft im Sinne der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP].

Gefahrenpiktogramme

  • Gefahrenhinweise - nicht anwendbar
  • Sicherheitshinweise - nicht anwendbar
  • Gefahrbestimmende Komponenten zur Etikettierung - nicht anwendbar
  • Ergänzende Gefahrenmerkmale - nicht anwendbar

Sonstige Gefahren

Es liegen keine Informationen vor.

Sonstige Angaben

  • Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.
  • Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
  • Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
Technische Details
Artikelnummer: 471008
Typ: Fugenkitt
Inhalt: 0,6 kg
mehr lesen weniger anzeigen
Zuletzt angesehen