%%% Landhausdielen SALE %%%

Parkett schonen und schützen

Fischgraetparkett-shutterstock


shutterstock_FreudeDamit Sie lange Freude an Ihrem Parkett haben, sollten Sie (neben der richtigen Pflege) einige Punkte beachten.


Wir verraten Ihnen welche:



  1. Nicht nur für Sie, sondern auch für Ihr Parkett ist die Einhaltung eines gesunden Raumklimas wichtig: Zimmertemperatur zw. 18 - 21 Grad und Luftfeuchte zw. 50 - 60 %.

  2. Versehen Sie Möbel (insbesondere Stuhlbeine) mit Filzgleitern.

  3. Vermeiden Sie punktuelle Belastungen, z.B. durch Pfennigabsätze.

  4. Richten Sie im Eingangsbereich eine Sauberlaufzone ein.

  5. Verwenden Sie Stühle mit Rollen, dann achten Sie darauf, dass diese der EN 12529 entsprechen und nutzen ggf. Stuhlunterlagen.

  6. Vermeiden Sie stehendes Wasser.

  7. Nutzen Sie zur Reinigung kein Mikrofasertuch.


Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen lassen sich Kratzer im Parkett nicht vermeiden: in unserem Blogartikel 'Parkett reparieren - so geht's' lesen Sie, wie Sie Dellen, Katzer und Risse in Ihrem Parkett ausbessern.