Bona Mega Parkettlack extra-matt 5 Liter für Holzböden

Bona Mega Parkettlack extra-matt 5 Liter für Holzböden

  • 420132
  • Oberflächenschutz und Versiegelung - Parkettlack
  • 1 Stück (5,00 l)
  • 3 Werktage

Ihr Preis*
145,89 €
1 VPE = 145,89 €*,
Inhalt: 1 l = 29,18 €*
Technische Details preview mehr
ArtikelNr.: 420132 Gewicht: 5,000 Kg/Stück Verpackungseinheit: 1 Kanister enthält ca.... mehr
Produktinformationen

ArtikelNr.: 420132 Gewicht: 5,000 Kg/Stück Verpackungseinheit: 1 Kanister enthält ca. 5,000 ltr
Name: Bona Mega (extra-matt)
Typ: Oberflächenschutz und Versiegelung - Parkettlack

Eigenschaften und Eignung:
Bona Mega ist ein aus natürlichen Pflanzenölen gewonnener, wasserbasierter, ölmodifizierter Polyurethanlack. Durch die Vernetzungstechnologie entsteht eine widerstandsfähige Schutzschicht für Holzböden in öffentlich genutzten Bereichen, sowie in Wohnräumen. Bona Mega ist für eine sehr starke Beanspruchung geeignet, reduziert durch seine geringe Eigenspannung die Seitenverleimung, und besitzt einen hohen Diffusionswiderstand. Er ist leicht zu verarbeiten sowie umweltfreundlich und gleichzeitig unempfindlich gegen Kratzer und Abnutzung. Bona Mega eignet sich für Wohnräume ebenso wie für den öffentlichen Bereich und ist in drei verschiedenen Glanzwerten lieferbar.

Anwendung:
Vor dem Auftragen muss die Oberfläche mit einem wasserbasierten Grundlack von Bona vorbehandelt werden. Der Boden muss sich den klimatischen Bedingungen am Einbauort angepasst haben, gut geschliffen, trocken und frei von Schleifstaub, Öl, Wachs und anderen Verunreinigungen sein. Der Lack sollte Raumtemperatur haben und vor dem Gebrauch gut geschüttelt werden. Optimale Verarbeitungsbedingungen herrschen bei 18-25°C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 40-60%.

Den Lack mit einer Bona Wasserlackrolle auftragen. Dabei abwechselnd quer und längs zur Holzmaserung arbeiten und Pfützenbildung vermeiden. Immer nass in nass auftragen, um sichtbare Übergänge zu vermeiden. Das Material nicht auf dem Boden kippen, sondern aus einem Auftragsbehälter arbeiten.

Ausreichend trocknen lassen und eine weitere Lackschicht auftragen. Mit jeder aufgetragenen Schicht verlängert sich die Trockenzeit (wegen der Gefahr des Quellens sollten nicht mehr als zwei Schichten pro Tag aufgetragen werden). Bei Bedarf kann ein Zwischenschliff mit einem Bona Schleifgitter oder dem Bona Scrad System K150 (oder feiner) erfolgen. Vor dem Auftragen der letzten Lackschicht, ist der Schleifstaub zu entfernen. Hinweis: Wenn die vorherige Lackschicht, bzw. die Grundierung länger als 24 Stunden trocknen konnte, ist immer ein Zwischenschliff erforderlich. Der Boden ist ca. 8 Stunden nach dem Auftragen der letzten Lackschicht begehbar. Die Oberfläche sollte mindestens eine Woche trocknen können, bevor Teppiche oder andere Bodenbeläge aufgelegt oder schwere Gegenstände abgestellt werden. Während dieser Zeit sollte auch nicht nebelfeucht gewischt werden. Trockenzeiten und Verarbeitungsanweisungen der Bona Grundierungen beachten. Bitte separate Pflegeanweisung für bauseitig mit Bona versiegelte Parkett- und Holzfussböden beachten. Abfälle und restentleerte Gebinde müssen entsprechend den örtlichen Vorschriftenentsorgt werden, Produktreste nicht in die Abwässer/ Kanalisation geben.

Technische Details
Verpackungseinheit: 1 Kanister
Inhalt: 5,0 ltr
Typ: Oberflächenschutz und Versiegelung - Parkettlack

Mein Versprechen an Sie:

Ihre Zufriedenheit mit unseren Produkten und Dienstleistungen ist unser oberstes Ziel. Dazu haben wir uns als Unternehmen verpflichtet! Nehmen auch Sie mich beim Wort!

Gründer & Geschäftsführer

Zuletzt angesehen