Vinylboden Beton grau
Vinylboden Klicksystem grau Beton Panarea
Aufbau TAMI TLE Vinylboden Beton 832
Vinyl Boden Beton grau
Vinylboden Beton grau TLE
Diesen Boden im
Raumgestalter sehen
ideal für Küche & Bad
Zufriedenheits-Garantie

Klick Vinylboden Panarea Beton 602 grau 5,5mm SPC-Hardcore-Trägerplatte TAMI TLE

Muster verfügbar - kostenfrei

Bestellen Sie jetzt Ihr Muster!
Kostenfreies Muster zu diesem Artikel erhältlich.
77,24 € / Paket*
34,95 €/m² *
ab 40 Pakete (88,40 m²) Preis individuell - Jetzt anfragen!
  • 14 Werktage

  • zurzeit 442,00 m² auf Lager
Technische Details preview mehr
TAMI TLE Hardcore Vinyl - grauer Vinylboden mit Klick in Betonoptik Was ist das Besondere am... mehr
geeignet für:
Produktinformationen

TAMI TLE Hardcore Vinyl - grauer Vinylboden mit Klick in Betonoptik

Was ist das Besondere am grauen TAMI TLE Vinylboden in Betonoptik?

Das Besondere an diesem Boden ist die mineralisch hochverdichtete Hardcore-Trägerplatte, für die Vinyl mit Steinmehl angereichert wird. Das verändert die thermoplastischen Eigenschaften des Vinyls und stabilisiert den Boden gegen Verformung bei Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen. So kann dieses Klick-Vinyl auch in Räumen mit bodentiefen Fenstern, in Wintergärten und über mehrere Räume ohne Dehnungsfugen verlegt werden.

Der leicht strukturierte Vinyl-Boden in Betonoptik verleiht jedem Raum eine modernes Aussehen. Die fußwarme, weiche und gelenkschonende Nutzschicht sorgt zudem für einen angenehmen Gehkomfort. Auf der Rückseite ist eine hochwertige Trittschallunterlage aufkaschiert, die eine Trittschalldämmung von 20 dB erreicht.

Mit der Nutzungsklasse 33/42 ist der TAMI TLE Vinylboden auch für die gewerbliche und industrielle Nutzung ausgelegt. Dank der hohen Abriebfestigkeit hält dieser Bodenbelag höheren mechanischen Belastungen über einen langen Zeitraum stand - bei gleichzeitig extrem pflegeleichten Eigenschaften.

Wie verlege ich das TAMI TLE Vinyl?

Dieses Klick-Vinyl lässt sich einfach und schnell schwimmend verlegen. Dafür sorgt das präzise Drop-Down-Klicksystems und die rückseitig befestigte Trittschalldämmung. Der starre Kern des Bodens verzeiht kleine Unebenheiten im Unterboden, so dass Sie diesen Vinylboden auch ohne große Vorbereitungen auf alte Bodenbeläge wie Fliesen, PVC, Laminat, Linoleum oder Dielen verlegen können. Auch für die Verlegung auf einer Warmwasser-Fußbodenheizung ist dieser Vinyl-Bodenbelag zulässig.

Wie reinige und pflege ich den TAMI Vinylboden?

Die versiegelte Oberfläche des Vinylbodens ist ohne viel Aufwand leicht zu reinigen. Für die gewöhnliche Reinigung empfehlen wir einfaches Staubsaugen und nebelfeuchtes Wischen. Der FAXE Vinylreiniger und die FAXE Aktivpflege matt sind perfekt für die Reinigung und Pflege von Vinylböden abgestimmt. Der Vinylreiniger wird zur Unterhalts- und Grundreinigung und die Aktivpflege zur Ersteinpflege eingesetzt. Sie werden als Wischwasserzusatz verwendet.

Welche Zubehör benötige ich?

  • weißer Gummihammer
  • Sockelleisten
  • FAXE Vinylreiniger und FAXE Aktivpflege
Technische Details
Artikelnummer: 295494
Name: Vinylboden Beton
Typ: Klick Vinyl
Farbe: grau/weiß
Dekor: Beton
Oberfläche: Steinstruktur
Verlegemuster: Fliesenformat
Profil: Klicksystem
Verlegemöglichkeit: schwimmend mit Klick
Maße : 940x470x5,5mm
Nutzschicht: 0,5mm
Aufbau: SPC-Hardcore-Trägerplatte
Trittschalldämmung: integriert
Nutzungsklasse: 33/42
Einsatzbereich: Wohnung/Gewerbe/Industrie
Warmwasser Fußbodenheizung: geeignet
Wohnräume: geeignet
Küche: geeignet
Badezimmer: geeignet
Keller: geeignet
Gewerbe (gering beansprucht): geeignet
Gewerbe (stark beansprucht): geeignet
mehr lesen weniger anzeigen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Klick Vinylboden Panarea Beton 602 grau 5,5mm SPC-Hardcore-Trägerplatte TAMI TLE"
02.12.2019

Ich habe im letzten Jahr

Ich habe im letzten Jahr ca. 160qm verschiedene Bodenbeläge im meinem Haus verlegt (soll heißen, ich habe das schon mal gemacht) und wollte nun diesen Boden auf ca. 4qm in einem kleinen Flur verlegen. Mittlerweile habe ich es schon 3 mal gelegt und wieder aufgenommen. Problem ist das Klicksystem an der kurzen Seite. Die lange Seite rastet ganz normal ein. Die kurze Seite wird jedoch einfach von oben eingeschlagen und verriegelt demnach nicht. Somit führt jede kleine Unebenheit dazu, dass die Verbindung immer etwas aufgehen und knarrt (in der Beschreibung heißt es, dass er auf fast allen Untergründen problemlos zu verlegen ist). Ich habe mittlerweile die kurzen Seiten verklebt. Optisch ist es ansprechend, haptisch nicht ganz so.
Ich habe Parkett-Direkt das Problem vor gut einer Woche geschildert, jedoch bis heute keine Reaktion erhalten.

Admin 10.12.2019

Es tut uns leid, dass Sie auf eine Rückmeldung von uns länger gewartet haben. Wie ich sehe, haben Sie bereits Rückmeldung durch meinen Kollegen erhalten und Ihr Anliegen wird nun gemeinsam mit dem Hersteller geklärt. Denn wie Sie bereits von Herrn Strauch erfahren haben, sind andere Kunden sehr glücklich mit diesem Boden und derartige Probleme bei der Verlgung sind uns bislang unbekannt. Wir freuen uns auf die Rücksendung der Bodenmuster und sind uns sicher, dass wir eine für beide Seiten zufriedenstellende Löäsung finden werden. Mit den besten Grüßen, Solveig Homeyer

Unzählige Böden warten in unserem Lager darauf, verlegt zu werden. Aber wie können wir Ihnen... mehr
Parkettmuster

Unzählige Böden warten in unserem Lager darauf, verlegt zu werden. Aber wie können wir Ihnen helfen, das richtige Produkt auszuwählen?

 

Wir freuen uns, Ihnen kostenlose Muster für die meisten unserer Bodenbeläge anbieten zu können. Sie können sich so ein Bild davon machen können, wie der Boden aussieht und wie er sich anfühlt. Somit können wir Ihnen die Gewissheit geben, dass Sie den richtigen Boden für Ihre Wohnung oder Ihr Büro bestellen. Wenn Sie den gewünschten Bodenbelag gefunden haben, klicken Sie einfach auf der Artikelseite auf ‚Muster bestellen – frei Haus'. Keine Zahlung an der Kasse erforderlich – Sie müssen nur Ihre Lieferdaten eingeben. Ganz einfach!

Musterbestellung

Was sind Parkettmuster?

Wir haben uns mit den Fotos für unseren Online Shop viel Mühe gegeben, um den Boden authentisch darzustellen. Dennoch wissen wir, dass ein Foto nie das Original ganz genau wiedergeben kann. Daher bieten wir Ihnen mit dem Parkettmuster die Möglichkeit, kostenfrei bis zu drei Muster Ihrer favorisierten Böden zu zusenden. So können Sie sich Zuhause und in Ruhe überlegen, welcher Bodenzu Ihnen und in Ihre vier Wände passt.

 

So einfach und schnell funktioniert es:

  1. Sie bestellen die Parkettmuster, die Sie mögen. Klicken Sie dafür auf den Button Muster bestellen, den Sie auf jeder Produktseite finden.
  2. Ihre Bestellung geht direkt in unser Berliner Zentrallager zu unserem Muster-Team, das Ihre Auswahl sicher in einen Karton verpackt.
  3. Wenn Sie die Muster bis 12.00 Uhr bestellen, werden sie noch am selben Tag in die Hände der DHL übergeben.

 

Sie können die Muster selbstverständlich auch per E-Mail an info@parkett-direkt.net mit entsprechenden Artikelnummern und Kontaktdaten bestellen. Auch unsere Bodenexperten nehmen Ihre Musterbestellungen gern telefonisch unter der Telefonnr. +49 (0)30-2639 6570 auf.

 

Wie viele Muster kann ich bestellen?

Sie können sich – unabhängig von einer Bestellung - drei kostenfreie Parkettmuster zuschicken lassen. Jedes weitere Muster berechnen wir mit 5,00 €/Stück. Diese Kosten verrechnen wir selbstverständlich, wenn Sie Ihren Boden bei uns kaufen. So können Sie in Ruhe den möglichen neuen Boden haptisch und optisch testen sowie seine Qualität prüfen. Um diese Parkettmuster zu erhalten, klicken Sie bitte einfach Button „Muster bestellen“, der auf jeder Produktseite zu finden ist.

 

Gut zu wissen: Da massives Parkett im rohen Zustand geliefert und erst nach der Verlegung durch das Schleifen und die Endbehandlung seine wahre Schönheit entfaltet, versenden wir für dieses Parkett keine Muster. 

Kann ich weitere Muster bestellen?

Natürlich können Sie mehr als drei kostenfreie Bodenmuster erhalten. Kontaktieren Sie in diesem Fall bitte Ihren persönlichen Bodenexperten. Er hilft Ihnen adäquat weiter.

Jedes weitere Muster berechnen wir mit 5,00 €/Stück. Diese Kosten verrechnen wir selbstverständlich, wenn Sie Ihren Boden bei uns kaufen.

Was kann der Bodenexperte für mich tun?

Wir wissen, dass die Wahl eines neuen Fußbodens nicht immer einfach ist. Außerdem zeigt uns unsere über 20-jährige Erfahrung, dass gerade im Bereich DIY und Parkettboden Fragen immer wieder während des Verlegens auftreten. Bei vielen anderen Online-Parkettanbietern ist dann der Kontakt bereits eingestellt.

 

Das finden wir schade und sind der Meinung: Es ist gut, EINEN kompetenten Ansprechpartner für den gesamten Prozess zu haben, das heißt vom Zeitpunkt des Interesses, vor der Entscheidung, über den Kauf, bis zum Abschluss der Verlegearbeiten. Unsere Bodenexperten beraten Sie zu allen Fragen hinsichtlich Farbe, Wirkung, Optik, Format, Aufmaß, Verlegung und Pflege des Parketts, Vinyl- oder Korkbodens. Darauf können Sie sich verlassen.

Wie teste ich die Muster?

Bevor Sie sich für einen Boden entscheiden, bestellen Sie ein paar Muster und testen Sie diese in Ihrem Haus, um eine gute Kombination zu gewährleisten. Der Boden ist das Fundament eines jeden Raumes und wird für viele Jahre ein Schwerpunkt der Einrichtung sein. Vergewissern Sie sich, dass das ausgewählte Produkt das beste Material für Ihren Raum ist, indem Sie sich die Zeit nehmen, die Bodenmuster zu testen.

Wie sieht es im Raum aus?

Natürliches und künstliches Licht kann auf demselben Boden sehr unterschiedlich aussehen. Legen Sie die Muster in den Raum und betrachten Sie es zu verschiedenen Tageszeiten und unter verschiedenen Lichtverhältnissen. Der Boden, den Sie morgens lieben, kann im Licht der untergehenden Sonne oder im künstlichem Licht ganz anders aussehen. Auch erhalten die verschiedenen Bereiche des Raumes unterschiedlich viel Licht. Bewegen Sie das Muster von einem Raum in einen anderen und betrachten Sie es an verschiedenen Stellen, um sicherzustellen, dass Ihnen die Oberfläche und das Design in jedem Licht gefällt. Achten Sie darauf, wie der Bodenbelag in Kombination mit der Wandfarbe und den Einrichtungsgegenständen harmoniert.

Wie fühlt es sich an?

Ein Boden muss sich unter den Füßen angenehm anfühlen. Einige Produkte sind glatter als andere. Streichen Sie mit Händen und Füßen über die Bodenbeläge, um sicherzustellen, dass sich das Material so gut anfühlt, wie es aussieht. Parkettböden mit gebürsteter oder gehobelter Oberfläche fühlen sich anders an als geschliffene Böden.

 https://www.builddirect.com/learning-center/flooring/how-to-test-your-hardwood-flooring-sample/

besonders rustikal
-11
Zuletzt angesehen