• nur heute: 10% Osterrabatt auf ALLES
  • Gutscheincode: ei10

Ein optischer Genuss: dunkle Korkböden

Sie sind jemand, der sich nach einem maximalen Wohlgefühl sehnt? In punkto Fußwärme und Ambiente, machen Sie mit dunklem Korkboden alles richtig.

Wirkung und Eigenschaften von dunklem Kork

Dunkle Farben sind meist warme Farben und steigern unser Wohlgefühl. Wir fühlen uns geborgen und gut aufgehoben. Am besten trifft es die Aussage, dass wir uns naturverbunden und geerdet fühlen. Ein dunkler Korkboden verstärkt dieses Gefühl wie kein anderer Bodenbelag durch seine natürlichen Eigenschaften. Von Natur aus ist Kork ein elastisches Material, welches Wärme gut isoliert und im Fall von Bodenbelägen als fußwarm gilt. Dadurch entsteht ein sehr angenehmes Laufgefühl und das leichte Federn dieser Böden schont zusätzlich Ihren Rücken und Ihre Gelenke.

In der optischen Wirkung kann dunkler Boden aus Kork, ein spannender Kontrast zu hellen Wänden sein und mit groben Mustern zusätzlichen mehr Leben und Dynamik in den Raum bringen. Kombinieren Sie einen dunklen Korkboden aber mit dunklen Wänden, wird dieser ein sehr gemütliches und uriges Gefühl erzeugen. Die Optik trägt unterschiedlich stark zu solchen Effekten bei.

Gemütlich, leise und mehr

Einer der größten Vorteile von Korkböden ist wahrscheinlich die natürliche Schalldämmung. Das begünstigt die "zerklüftete" Struktur von Kork, die Geräusche quasi verschluckt und besser reduziert als andere Bodenbeläge. Wenn Sie jetzt denken, dass es diesen Fußboden dadurch weniger belastbar macht, müssen wir Sie positiv enttäuschen. In den lackierten Varianten erreicht dieser Bodenbelag sogar eine annähernde Festigkeit wie seine verwandten Bodenbelägen aus Holz und schafft es, bis zu 15 Jahre zu halten. Die entsprechende Pflege ist natürlich vorausgesetzt. Doch keine Angst, auch hier "glänzt" Korkboden. Mit seiner antistatischen Eigenschaft macht er es Ihnen auch ziemlich leicht. Fegen oder saugen und gelegentlich nebelfeucht Wischen ist im Prinzip alles, was Sie tun müssen.

Was wir Ihnen trotzdem raten

Sie sollten sich die Chance nicht nehmen lassen, Korkboden mal in die Hand zu nehmen um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie angenehm sich dieser Boden anfühlt. Kommen Sie doch einfach in einer unserer 5 Parkett-Ausstellungen vorbei. Sie können auch ganz bequem von Zuhause bei uns Muster kostenlos bestellen. Sollten Sie vorab noch Fragen haben, beraten wir Sie auch gerne telefonisch. In jedem Fall, freuen wir uns auf Sie!

 

Dunkle Korkböden

(1 Artikel)
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-20
Nahaufnahme Korkboden Sabena Korkboden Fertigparkett grob coloriert lackiert Klicksystem 10,5mm Sabena CorCasa
31,85 €/m² * 39,95 €/m² **
Lieferzeit:

3 Werktage

Warenbestand: zurzeit 366,00 m² auf Lager
Details ansehen Muster bestellen - frei Haus

Ein optischer Genuss: dunkle Korkböden

Sie sind jemand, der sich nach einem maximalen Wohlgefühl sehnt? In punkto Fußwärme und Ambiente, machen Sie mit dunklem Korkboden alles richtig.

Wirkung und Eigenschaften von dunklem Kork

Dunkle Farben sind meist warme Farben und steigern unser Wohlgefühl. Wir fühlen uns geborgen und gut aufgehoben. Am besten trifft es die Aussage, dass wir uns naturverbunden und geerdet fühlen. Ein dunkler Korkboden verstärkt dieses Gefühl wie kein anderer Bodenbelag durch seine natürlichen Eigenschaften. Von Natur aus ist Kork ein elastisches Material, welches Wärme gut isoliert und im Fall von Bodenbelägen als fußwarm gilt. Dadurch entsteht ein sehr angenehmes Laufgefühl und das leichte Federn dieser Böden schont zusätzlich Ihren Rücken und Ihre Gelenke.

In der optischen Wirkung kann dunkler Boden aus Kork, ein spannender Kontrast zu hellen Wänden sein und mit groben Mustern zusätzlichen mehr Leben und Dynamik in den Raum bringen. Kombinieren Sie einen dunklen Korkboden aber mit dunklen Wänden, wird dieser ein sehr gemütliches und uriges Gefühl erzeugen. Die Optik trägt unterschiedlich stark zu solchen Effekten bei.

Gemütlich, leise und mehr

Einer der größten Vorteile von Korkböden ist wahrscheinlich die natürliche Schalldämmung. Das begünstigt die "zerklüftete" Struktur von Kork, die Geräusche quasi verschluckt und besser reduziert als andere Bodenbeläge. Wenn Sie jetzt denken, dass es diesen Fußboden dadurch weniger belastbar macht, müssen wir Sie positiv enttäuschen. In den lackierten Varianten erreicht dieser Bodenbelag sogar eine annähernde Festigkeit wie seine verwandten Bodenbelägen aus Holz und schafft es, bis zu 15 Jahre zu halten. Die entsprechende Pflege ist natürlich vorausgesetzt. Doch keine Angst, auch hier "glänzt" Korkboden. Mit seiner antistatischen Eigenschaft macht er es Ihnen auch ziemlich leicht. Fegen oder saugen und gelegentlich nebelfeucht Wischen ist im Prinzip alles, was Sie tun müssen.

Was wir Ihnen trotzdem raten

Sie sollten sich die Chance nicht nehmen lassen, Korkboden mal in die Hand zu nehmen um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie angenehm sich dieser Boden anfühlt. Kommen Sie doch einfach in einer unserer 5 Parkett-Ausstellungen vorbei. Sie können auch ganz bequem von Zuhause bei uns Muster kostenlos bestellen. Sollten Sie vorab noch Fragen haben, beraten wir Sie auch gerne telefonisch. In jedem Fall, freuen wir uns auf Sie!

 

Zuletzt angesehen