Aufbau Collection Earth Modena

Parkett Landausdiele Modena Eiche gebürstet geräuchert steingrau geölt Rustik

Muster verfügbar - kostenfrei

Bestellen Sie jetzt Ihr Muster!
Kostenfreies Muster zu diesem Artikel erhältlich.
154,54 € / Paket*
54,96 €/m² *
ab 40 Pakete (112,48 m²) Preis individuell - Jetzt anfragen!
  • 7 Werktage

  • zurzeit 1406,00 m² auf Lager
Technische Details preview mehr
Landhausdiele Eiche steingrau geölt Was ist das Besondere an der Landhausdiele Eiche steingrau... mehr
geeignet für:
Produktinformationen

Landhausdiele Eiche steingrau geölt

Was ist das Besondere an der Landhausdiele Eiche steingrau geölt?

Diese Landhausdiele setzt Maßstäbe. Durch das Bürsten in Faserrichtung werden die weicheren Teile des Eichenholzes abgetragen und so die härtere Maserung herausgearbeitet. Die gebürstete Oberfläche verzeiht kleine Kratzer oder Macken eher als eine geschliffene. Als weitere Veredelung wurde diese Diele einer Räucherung unterzogen, sodass sie einen besonders gleichmäßigen Braunton aufweist. Die anschließende Behandlung mit grauem Öl verleiht der dunklen Landhausdiele Modena einen zarten steingrauen Schimmer.

Der mehrschichtige Aufbau dieses Fertigparketts reduziert das Quellen und Schwinden des Holzes erheblich, sodass Sie es auch in Feuchträume verlegen können, da es nicht so stark auf Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen reagiert. Fragen Sie im Zweifel unsere Bodenexperten.

Wie verlege ich die Landhausdiele Eiche steingrau geölt?

Dank des raffinierten Klicksystems ist das Verlegen dieser Landhausdiele keine Raketenwissenschaft. Sie können die 1,86 m langen Dielen (auch in Eigenregie) schwimmend verlegen. Eine vollflächige Verklebung ist bei Warmwasser-Fußbodenheizungen ratsam. Nur so vermeiden Sie Luftblasen zwischen Untergrund und Holzboden, die die Wärmeleistung der Heizung reduzieren.

Wie reinige und pflege ich Landhausdiele Eiche steingrau geölt?

Um Ihre geölte Landhausdiele optimal zu schützen und zu erhalten, ist eine Erst-/Volleinpflege direkt nach der Verlegung des Bodens erforderlich. Dazu wird der Boden mit dem Brilliance NeutralCleaner (300 ml Reiniger auf 10 l Wasser) gereinigt. Das öffnet die Poren des Holzes und bereitet es auf die Endölung vor. Ist die Parkettoberfläche vollständig getrocknet (auch Fasen), können Sie das Öl per Wischwiesel oder Tellermaschine auftragen und einarbeiten. Überschuss muss vollständig abgetragen/auspoliert werden:

  • Auftrag mit Poliermaschine: Berger-Seidle Brilliance Pflegeöl Farblos (5-20 ml auf 1 m²)
  • Auftrag mit Wischwiesel: Berger Seidle Brilliance AquaSatin Polish (30-40 ml auf 1 m²)

Reinigen Sie Ihr geöltes Parkett am besten durch regelmäßiges Staubsaugen oder Fegen. Bedarf es einer Unterhaltsreinigung, verwenden Sie die Brilliance BioSoap (100 ml Seife auf 10 l Wasser), die mit ihrer rückfettenden Eigenschaft für eine schonende und pflegende Zwischenreinigung sorgt.

Bei jeder vierten bis fünften Reinigung sollten Sie die Brilliance BioSoap durch das Brilliance AquaSatin Polish (300 ml Polish auf 10 l Wasser) ersetzen. Mit dieser Anwendung lässt sich das Nachölen des Parketts deutlich hinauszögern, da das AquaSatin Polish mit den enthaltenen Canuberwachsen die Holzporen nachhaltig verschließt.

Sollte eine stärkere Verschmutzung als die übliche vorliegen, ist eine Intensivreinigung notwendig. Diese erfolgt mit dem Brilliance Cleaner L94 (1 l Cleaner auf 1 l Wasser). Die Intensivreinigung mit Brilliance Cleaner L94 ist auch dann immer ratsam, wenn der Renovierungsfall ansteht oder nach Jahren der Nutzung ein Boden so oder so nachgeölt werden muss.

Gut zu wissen: Die Lebensdauer Ihres geölten Parketts verlängern Sie, wenn Sie im Wohnbereich einmal im Jahr und in gewerblichen Einrichtungen zweimal jährlich erneut ein Pflegeöl auftragen. Dazu ist zunächst eine Intensivreinigung mit dem Brilliance Cleaner L94 (1 l Cleaner auf 1 l Wasser) notwendig. Anschließend tragen Sie, wie bei der Ersteinpflege beschrieben, das Öl per Wischwiesel oder Tellermaschine auf. Dies heilt verschlissene Bereiche und erhält die Gebrauchstauglichkeit von geölten Holzböden.

Kann ich die Landhausdiele Eiche steingrau geölt nochmals abschleifen?

Dieses Parkett hat eine Nutzschicht von ca. 4 mm Eichenholz bei einer Aufbauhöhe von insgesamt 15 mm. Das ist genügend Holz, um es mehrfach, professionell abschleifen zu lassen.

Welches Zubehör benötige ich?

Damit Sie die Landhausdiele Modena sorgenfrei verlegen können, finden Sie hier eine Übersicht über das wichtigste Zubehör:

  • Dämmunterlage bei schwimmender Verlegung
  • Parkettkleber und passende Zahnspachtel für die vollflächige Verklebung
  • Reinigungs- und Pflegemittel, die Sie zur Ersteinpflege und regelmäßigen Reinigung benötigen
  • Weiße Sockelleisten für einen gelungenen Abschluss
Technische Details
Artikelnummer: 162340
Name: Modena
Typ: Fertigparkett
Farbe: grau/weiß
Holzart: Eiche
Holzhärte: hart
Fase: 4-seitig gefast
Oberfläche: gebürstet
Oberflächenschutz: steingrau geölt
Sortierung: Rustik
Verlegemuster: Landhausdiele 1-Stab
Profil: Klicksystem
Verlegemöglichkeit: schwimmend oder verklebt
Maße: 1860x189x15mm
Nutzschicht: ca. 4,0mm
Aufbau: 3-Schicht
Warmwasser Fußbodenheizung: geeignet
Wohnräume: geeignet
Küche: geeignet
Badezimmer: bedingt geeignet
Keller: bedingt geeignet
Gewerbe (gering beansprucht): geeignet
Gewerbe (stark beansprucht): bedingt geeignet
Industrie: nicht geeignet
Weitere Informationen: Kurzlängen möglich bis max. 25%
mehr lesen weniger anzeigen
-9
NEU
Zuletzt angesehen