Parkett Landhausdiele Lakota Eiche unbehandelt Natur
Parkett Landhausdiele Lakota Eiche unbehandelt Natur
Parkett Landhausdiele Lakota Eiche unbehandelt Natur
Parkett Landhausdiele Lakota Eiche unbehandelt Natur
Parkett Landhausdiele Lakota Eiche unbehandelt Natur
Parkett Landhausdiele Lakota Eiche unbehandelt Natur
Eiche ruhig sortiert
-5%

Parkett Landhausdiele Lakota Eiche unbehandelt Natur

265,84 € / Paket*
statt: 96,90 €/m² **
92,05 €/m² *
ab 80 m² Preis individuell - Jetzt anfragen!
  • ca. 10 Werktage

Technische Details preview mehr
Landhausdiele Eiche unbehandelt - ruhig sortiert Die ruhig sortierte Landhausdiele Eiche... mehr
geeignet für:
Produktinformationen

Landhausdiele Eiche unbehandelt - ruhig sortiert

Die ruhig sortierte Landhausdiele Eiche Lakota sorgt für ein zeitloses Erscheinungsbild. Die Landhausdielen überzeugen durch ihre Robustheit und Langlebigkeit und sind auch für strapazierte Räume geeignet.

Was ist das Besondere an der Landhausdiele Lakota in Eiche Natur?

Mit der Landhausdiele Eiche Lakota holen Sie sich einen ruhig sortierten Boden ins Haus. Die Landhausdiele hat wenige, kleine Punktäste und eine natürliche Maserung mit zarten Farbspielen. So sorgt dieser Boden für eine unaufgeregte Grundstimmung.

Durch den dreischichtigen Aufbau ist die Landhausdiele besonders formstabil, sodass die natürliche Bewegung des Holzes auf ein Minimum reduziert ist und so einer Fugenbildung oder Verwerfung entgegenwirkt. Das macht die Landhausdiele zum idealen Parkett für die Verlegung auf einer Warmwasser-Fußbodenheizung.

Die 4-seitig gefasten Kanten verleihen der Landhausdiele ein natürliches Fugenbild. Zudem fallen Fugen in der Heizperiode nicht so deutlich auf. Ein Aspekt, der besonders bei Fußbodenheizungen von Vorteil ist.

Die Landhausdiele Eiche Lakota in der Natur Sortierung hat reduzierte Wachstumsmerkmale und verfügt über ein gleichmäßiges Farbspiel. Die Landhausdiele ist genau die richtige Wahl, wenn Sie ein lebendiges, aber nicht zu rustikales Parkett suchen.

Wie verlege ich die Landhausdiele Eiche Natur?

Die unbehandelte Landhausdiele ist aus drei Schichten aufgebaut und verfügt über ein Klicksystem. Damit können Sie das Parkett sehr einfach verlegen, wenn Sie mögen - schwimmend oder vollflächig verklebt. Eine schwimmende Verlegung ist vor allem bei Mietwohnungen empfehlenswert, da Sie die Dielen beim Auszug problemlos zurückbauen können.

Ein Verkleben ist bei größeren Flächen sinnvoll - und bei einer Warmwasser-Fußbodenheizung unabdingbar. Ansonsten bildet sich eine Luftschicht zwischen Untergrund und Parkett, die die Wärmeleistung der Heizung negativ beeinflusst.

  • Gut zu wissen: die Verklebung von Landhausdielen ist die beste und hochwertigste Verlegeart, die jedoch auf Dauer nur so gut sein kann, wie der verwendete Kleber. Wir empfehlen Ihnen daher den BergerBond MX1 Kleber von Berger-Seidle. Der silanbasierte, geruchsneutrale und lösemittelfreie Parkettkleber gibt dem Parkett, anders als normale Kleber, die Möglichkeit in geringen Dimensionen zu quellen und zu schwinden. Die Flexibilität macht sich vor allem bei Fußbodenheizungen bezahlt. Der Silan-modifizierte Parkettkleber bleibt auch nach Jahren elastisch und gibt dem Holz Platz zum Arbeiten.

Die Landhausdiele Lakota erreicht Sie in unbehandeltem Zustand. Das heißt, dass die Oberfläche nach der Verlegung mit einem Öl oder Lack endbehandelt werden muss.

Wie reinige und pflege ich die Landhausdiele Eiche Natur?

Je nachdem, ob das Parkett geölt oder lackiert ist, fällt die Pflegeempfehlung aus. Staub und ähnliche Verunreinigungen entfernen Sie mit einem Besen oder einem Staubsauger. Als Reinigungsmittel empfehlen wir für beide Oberflächen den Brilliance NeutralCleaner von Berger-Seidle.

Details finden Sie in der Pflegeanleitung, die Sie unter dem Reiter Downloads finden.

Kann ich die Landhausdiele Eiche Lakota nochmals abschleifen?

Die Maße der Dielen lauten: 1900 mm (Länge) x 190 mm (Breite) x 14 mm (Dicke). Da sich die Nutzschicht auf ca. 3,0 mm beläuft, können Sie dieses Parkett professionell abschleifen lassen.

Welches Zubehör benötige ich?

Damit Sie ein zufriedenstellendes Verlege-Ergebnis erzielen, raten wir zu folgendem Zubehör, das ebenfalls in unserem Online-Shop erhältlich ist:

  • Trittschalldämmung Vinsound Plus bei schwimmender Verlegung
  • BergerBond M1X Parkettkleber 1K und BergerTool Zahnspachtel B15 für die vollflächige Verklebung
  • Öl oder Lack für die Oberflächenbehandlung
  • passende Reinigungs- und Pflegemittel
  • passenden Sockelleisten (weiße Leisten rahmen Ihren Boden hervorragend ein)

Landhausdiele Lakota in Eiche Natur online kaufen

Unsere Bodenexperten beraten Sie hinsichtlich Ihrer Anforderungen im Raum und erstellen Ihnen auf Anfrage auch ein individuelles Angebot mit passendem Zubehör. Egal, wie groß oder klein Ihr Projekt ist, wir möchten Ihnen dabei helfen, dass es ein Erfolg wird.

Technische Details
Artikelnummer: 162412
Name: Lakota
Typ: Fertigparkett
Farbe: hellbraun
Holzart: Eiche
Holzhärte: hart
Fase: 4-seitig gefast
Oberfläche: geschliffen
Oberflächenschutz: roh
Sortierung: Natur
Sortierung (Maserung): ruhig
Verlegemuster: Landhausdiele 1-Stab
Profil: Klicksystem
Verlegemöglichkeit: schwimmend oder verklebt
Maße: 1900x190x14mm
Kurzlängen: möglich bis max. 25%
Nutzschicht: ca. 3,0mm
Aufbau: 3-Schicht
Warmwasser Fußbodenheizung: geeignet
Wohnräume: geeignet
Küche: geeignet
Badezimmer: bedingt geeignet
Keller: bedingt geeignet
Gewerbe (gering beansprucht): geeignet
Gewerbe (stark beansprucht): bedingt geeignet
Industrie: nicht geeignet
Weitere Informationen: Holz ist ein lebhaftes Naturprodukt und jede Diele ein Unikat
Akklimatisierung: 48 h bei Raumtemperatur in geschlossener Verpackung
Kurztitel: Landhausdiele Eiche unbehandelt
mehr lesen weniger anzeigen
ideal für Renovierungen
-24
Abverkauf - noch 8,48 m² verfügbar
-30
Abverkauf - noch 6,8 m² verfügbar
-30
solange der Vorrat reicht
-25
Abverkauf - noch 37,54 m² verfügbar
NEU
Zuletzt angesehen