%%% WSV %%%
 
  • Bis zu 3 Muster kostenlos
  • Versand gratis
  • Bequem-Zustellung
  • 90 Tage kostenloses Rückgaberecht
  • Verlege-Vermittlungs-Service

pureBoo

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Boden und legen großen Wert auf Ästhetik, Hochwertigkeit und Nachhaltigkeit? Dann möchten wir Ihnen den Hersteller pureBoo vorstellen. Das Markenparkett wird aus Bambus gefertigt und vereint alle genannten Attribute.

Bambusparkett erfreut sich immer höher werdender Beliebtheit

Bambus ist genau genommen kein Holz, sondern Gras. Bambusparkett erfreut sich immer höher werdender Beliebtheit. Das liegt an den nachhaltigen Eigenschaften, welche dem Gras zuzuschreiben sind. Denn der abgeschlagene Bambusstamm stirbt nicht ab. Er wächst nach und ist nach fünf Jahren erneut „erntefähig". Das Markenparkett von pureBoo wird als sehr hartes Holz eingestuft. Das liegt an der speziellen Verarbeitung, wobei das Bambusrohr der Länge nach in Streifen geschnitten, verdichtet und mit einem Harzsystem verklebt wird. Dadurch entstehen besonders harte Holzböden, welche dem Verschleiß den Kampf ansagen. Entscheiden Sie sich mit pureBoo für einen strapazierfähigen und robusten Holzboden, welcher zudem auch mit nachhaltigen und umweltfreundlichen Eigenschaften überzeugt.

Sie können sich noch nichts unter dem Naturmaterial Bambus vorstellen und sind neugierig, wie sich das „Gras" zu Parkett verarbeiten lässt? Dann nutzen Sie doch einfach unseren kostenlosen Musterversand und lassen Sie sich bis zu drei Muster Ihrer Wahl von pureBoo nach Hause senden. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, das Bambusparkett mit Ihrem Interieur abzugleichen, die Haptik zu erfühlen und sich mit dem nachhaltigen Rohstoff vertraut zu machen. Die Holzböden von pureBoo werden als Fertigparkett angeboten. Das bedeutet, dass das Markenparkett wohnfertig geliefert wird. Sofern Sie sich für eine lackierte Oberfläche entscheiden, ist auch keine Ersteinpflege erforderlich. Damit kann der Holzboden von pureBoo sofort nach der Verlegung begangen werden. Wenn Sie stattdessen eine geölte Oberfläche bevorzugen, muss der Boden vor der Nutzung ersteingepflegt werden. Dazu benötigen Sie ein passenden Pflegeöl, welches Sie in der Kategorie 'Zubehör' finden.

Kommen Sie uns auch in einem unserer 5 Showrooms besuchen. Hier können Sie das Bambusparkett einmal genauer unter Lupe nehmen. Sie werden feststellen, dass es in puncto Haptik keinen Unterschied zwischen einem geölten und einem lackierten Boden gibt. Die Lackschichten von pureBoo wurden zusätzlich strukturiert, was sich besonders dann bemerkbar macht, wenn Sie den Holzboden barfuß begehen. Optisch ist dieses Relief nicht von der natürlichen Haptik des Holzes zu unterscheiden. Wenn Sie ein Geschäft führen, sollten Sie sich unbedingt für das Markenparkett von pureBoo entscheiden. Denn die robusten Holzböden eignen sich hervorragend für stark frequentierte Bereiche. Es spielt also keine Rolle wie viele Kunden Sie täglich empfangen und wie viele Schuhe Ihren neuen Holzboden betreten. Das strapazierfähige Bambus Parkett von pureBoo hält allen Belastungen stand, um auch noch lange nach der Verlegung optisch ansprechend auszusehen.

 

► Entdecken Sie auch bei Parkett Direkt: Parkett von Samba.

 

 
   
 

Hinweis: Holz ist ein Naturprodukt. Farbe und Struktur der hier gezeigten Photos bzw. der hier gemachten Angaben können abweichen. Sie sind auch abhängig von den technischen Gegebenheiten des Betrachters.