Woca Holzlauge Weiß 2,5 Liter für helle Holzböden und Holzoberflächen

Woca Holzlauge Weiß 2,5 Liter für helle Holzböden und Holzoberflächen

  • 440316
  • Reinigung und Pflege - Vorbehandlung
  • 1 Stück (2,50 l)
  • 3 Werktage

Ihr Preis*
41,62 €
1 VPE = 41,62 €*,
Inhalt: 1 l = 16,65 €*
Technische Details preview mehr
ArtikelNr.: 440316 Gewicht: 2,500 Kg/Stück, Verpackungseinheit: 1 Kanister enthält ca.... mehr
Produktinformationen

ArtikelNr.: 440316 Gewicht: 2,500 Kg/Stück, Verpackungseinheit: 1 Kanister enthält ca. 2,50 ltr
Name: Woca Holzlauge Weiß
Typ: Reinigung und Pflege - Vorbehandlung

Eigenschaften und Eignung:
Die Woca Holzlauge kann überall im Innenbereich verwendet werden z. B. für abgehobelte bzw. abgeschliffene Weich- und Hartholzoberflächen, sowie für Holzfußböden, Treppen, Möbel und natürlich auch für Paneele. Die Behandlung hellt das Holz deutlich auf und verhindert das Vergilben des Holzes. Vor einer großflächigen Verarbeitung empfehlen wir eine Testbehandlung an einer kleineren Fläche. Mit der Holzlauge weiß erhalten Sie eine dauerhaft helle Oberfläche. Der Verbrauch an Lauge liegt je nach Holzart und Zustand des Bodens für 1 m² bei 80-100 ml. Mit 2,5 Litern Lauge können also ca. 20-25 m² behandelt werden.

Anwendung:
Die Oberfläche muss frei von Verunreinigungen, frei von Fetten und völlig trocken sein. Der Kanister muss gründlich geschüttelt werden. Für ein einheitliches Ergebnis sollte der gesamte Inhalt in einen Kunststoffeimer umgegossen werden. Die Lauge muss während der Arbeit regelmäßig umgerührt werden. Die Lauge gleichmäßig in Richtung der Holzmaserung mit einem laugenbeständigen Pinsel oder laugenbeständigen Roller unverdünnt auftragen. Senkrechte Flächen sollten von oben nach unten bearbeitet werden. Mindestens 1 Liter Lauge je 10 m² Oberfläche verwenden. Das Werkzeug kann anschließend mit Wasser gereinigt werden. Abschließend wird das Holz mit Woca Intensivreiniger gereinigt oder mit einem grünen Polierpad leicht abgeschliffen. Die Oberfläche sollte mindestens 8 Stunden bei ca. 20°C trocknen. Das Holz muss vor der Weiterbehandlung ganz trocken sein. Für einen Schutz vor Verschmutzung muss der Boden nachbehandelt werden. Das Laugen ist nur eine Vorbehandlung. Für die Nachbehandlung empfehlen wir ein Bodenöl bzw. die Colouröle. Alternativ ist auch eine Behandlung mit Woca Basisseife oder Holzbodenseife möglich.

Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 über die Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Stoffen und Gemischen (CLP-Verordnung). Anforderungen nach Art. 48 zur Nennung der Gefahreneigenschaften von Chemikalien und chemischen Produkten in Online-Angeboten:
Ergänzende Gefahrenmerkmale und Gefahrenkennzeichnungsmerkmale: Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich. (EUH210)

Technische Details
Verpackungseinheit: 1 Kanister
Inhalt: 2,5 ltr
Typ: Reinigung und Pflege - Vorbehandlung

Mein Versprechen an Sie:

Ihre Zufriedenheit mit unseren Produkten und Dienstleistungen ist unser oberstes Ziel. Dazu haben wir uns als Unternehmen verpflichtet! Nehmen auch Sie mich beim Wort!

Gründer & Geschäftsführer

Zuletzt angesehen