farbige Sockelleisten

(3 Artikel)
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
2200x60x16mm
Sockelleiste Eiche lackiert 6 cm Sockelleiste Cube Eiche lackiert 2200x60x16mm
5,98 €/lfm *
Lieferzeit:

ca. 5 Werktage

Details ansehen
2500x58x16mm
Sockelleiste Eiche geölt Sockelleiste Cube Eiche geölt 2500x58x16mm
5,98 €/lfm *
Lieferzeit:

ca. 5 Werktage

Details ansehen
2200x40x16mm
Sockelleiste Cube Eiche lackiert 2200x40x16mm Sockelleiste Cube Eiche lackiert 2200x40x16mm
4,39 €/lfm *
Lieferzeit:

ca. 5 Werktage

Details ansehen

Farbige Sockelleisten kaufen

Es wird angenommen, dass Sockelleisten ihren Ursprung in der viktorianischen Ära im 19. Jhd. haben. In der Regel wurden sie von wohlhabenden Personen angebracht, die sich große Häuser und Inneneinrichtungen leisten konnten. Zu dieser Zeit gab es noch keine Zentralheizung, sodass es schwierig war, die Räume warmzuhalten. Die Sockelleisten trugen dazu bei, dieses Problem zu lösen, indem sie die Wände abdichteten, durch die kalte Luft eindringen konnte. Und der Rest ist, wie man so schön sagt, Geschichte. Seitdem sind Sockelleisten ein fester Bestandteil eines jeden Gebäudes geworden.

Warum sind Sockelleisten notwendig?

Sockelleisten sind für Häuser und Gebäude sowohl aus praktischen als auch aus ästhetischen Gründen notwendig. Sie spielen eine Schlüsselrolle bei der Herstellung von Verbindungen zwischen Baumaterialien und decken oft unebene Oberflächen oder Fugen ab. Sie fungieren auch als Puffer zwischen Wand und Boden und schützen die Wände vor Kratzern, Schäden und Schmutz. Da Wand- und Bodenflächen nur selten aneinander stoßen, füllen Sockelleisten die verbleibende Lücke. Aus ästhetischer Sicht bilden Sockelleisten den Abschluss eines Raumes und sorgen für ein ordentliches und sauberes Erscheinungsbild der Räume. Je nach Farbe, Material und Ausführung der Sockelleiste, die Sie wählen, können Sie den Raum auf unterschiedliche Weise verändern.

Sockelleistengrößen

Bei der Wahl der richtigen Sockelleiste für Ihr Haus gibt es viele Dinge zu beachten. Ein wichtiger Aspekt ist die Größe und das Verhältnis innerhalb Ihrer Räume. Hohe Sockelleisten sind in großen Räumen mit hohen Decken besser aufgehoben. Eine andere Möglichkeit besteht darin, Sockelleisten zu wählen, die etwa doppelt so breit sind wie die Türzargen. Wenn Sie große Sockelleisten in einem großen Raum anbringen, werden die Proportionen unausgewogen, und Sie erreichen möglicherweise nicht das gewünschte Aussehen.

Sockelleisten-Designs

Es gibt viele Arten von Sockelleisten, die auf den Stil und die Atmosphäre Ihres Raums abgestimmt werden sollten. Dekorative Sockelleisten können einen ansonsten schlichten Raum verschönern, und Sockelleisten im georgianischen Stil können einen Hauch von Eleganz und Klasse verleihen. Aber auch schlichte, glatte Sockelleisten können sich nahtlos in jeden Raum einfügen und ihm den letzten Schliff geben.

Materialien für Sockelleisten

Sockelleisten sind in der Regel aus Holz oder MDF. MDF-Sockelleisten haben viele Vorteile, darunter ihre Stärke und Haltbarkeit. MDF (mitteldichte Faserplatten) ist ein Holzwerkstoff, der durch Aufspaltung von Holzresten in Fasern, Kombination mit Wachs und einem Harzbindemittel und Formung zu Platten unter Anwendung von hohen Temperaturen und Druck hergestellt wird. Das Ergebnis ist ein Produkt, das für eine lange Lebensdauer ausgelegt ist. Je nachdem, was Sie wünschen, können Sie auch weichere Materialien wie Sockelleisten aus Kiefernholz erhalten.

 

Sockelleisten online kaufen

Stöbern Sie noch heute online in unserem umfassenden Angebot und machen Sie sich auf den Weg, Ihr Haus zu renovieren oder Ihrer Inneneinrichtung den letzten Schliff zu geben.

Zuletzt angesehen