• 5% Rabatt auf Einzelstabparkett
  • Gutscheincode: klassik-5

Einzelstabparkett für viel Individualität

Kaum ein anderes Parkett verspricht so viele individuelle Verlegemuster wie der Einzelstab. Zwar gibt es auch hier klassische Verlegearten wie Würfel, Schiffsboden oder Fischgrät, doch durch eine gezielte Sortierung der einzelnen Stäbe oder Alternativen in der Holzart können Sie hier einen einzigartigen Bodenbelag mit ganz persönlicher Note kreieren. Besonders beliebt ist Einzelstabparkett aus dem Holz der Eiche. Bereits im frühen 20. Jhd. wurden Parkettböden aus Eiche verbaut - jedoch meist als massives Parkett.

Besonderheiten Einzelstabparkett

An erster Stelle stehen die vielen Möglichkeiten an individuellen Verlegevarianten. Dies macht die Böden optisch sehr ansprechend. Mit einem Einzelstabparkett können Sie sowohl einen unregelmäßigen Schiffsverband als auch einen regelmäßigen Englischen Verband verwirklichen. Auch eine Fischgrätverlegung ist möglich, wenn die Einzelstäbe in linker und rechter Richtung vorliegen.

Die unterschiedlichen Alternativen der Verlegung können Ihren Raum Eleganz verleihen und sehr edel wirken. Oder sie bewirken genau das Gegenteil und lassen Ihren Boden recht homogen und ruhig erscheinen. Weitere Optionen ergeben sich, wenn Sie in der Sortierung als auch in der Farbe des Holzes variieren.

In allen Fällen müssen Sie Einzelstabparkett, das über eine Nut-Feder-Verbindung verfügt, vollflächig mit dem Untergrund verkleben - am besten von einem Fachmann. Dieser trägt durch seine Erfahrungen wesentlich zum attraktiven und fachgerechten Erscheinungsbild Ihres Bodens bei.

Dieses 2-schichtige Fertigparkett, das Nutz- und Trägerschicht besteht, erhalten Sie mit geölter oder lackierter Oberfläche.

Einzelstabparkett ist perfekt für Warmwasser-Fußbodenheizungen

Dieses Fertigparkett überzeugt durch seine geringe Gesamtaufbauhöhe - im Vergleich zum massiven Stabparkett. Dadurch hat es nur einen geringen Wärmedurchlasswiderstand und ist bestens für die Verlegung auf Fußbodenheizungen geeignet. Die zwei Schichten machen das Parkett formstabil und lassen es bei Temperaturschwankungen weniger arbeiten.

Bitte beachten Sie:

Kaufen Sie ein Parkett für die Ewigkeit

Mit einer durchschnittlichen Nutzschicht von 4 mm lässt sich Einzelstabparkett zwei- bis dreimal abschleifen. Das macht sich in der Nutzungsdauer positiv bemerkbar. Erfahrungsgemäß hält Einzelstabparkett ein Leben lang (und länger).

Da nur die Nutzschicht aus Edelholz gefertigt wird, wirkt sich dies positiv auf die Ressource Holz aus. Es ist umweltschonender und hält den Preis im Vergleich zum massiven Stabparkett klein.

Einzelstabparkett kaufen

Ein Fußboden aus Einzelstäben punktet durch seine attraktive Optik, unterstreicht Ihre persönliche Note und weist einen attraktiven Kostenrahmen auf. Überzeugen Sie sich selbst von diesem Parkett und bestellen Sie noch heute bis zu drei kostenfreie Muster.

Für Fragen zu weiteren Details kontaktieren Sie bitte unsere kompetenten Bodenexperten. Sie beraten Sie individuell und umfassend - per Mail oder Telefon.

Einzelstabparkett kaufen

(20 Artikel)
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Restposten
-15
NEU

Einzelstabparkett für viel Individualität

Kaum ein anderes Parkett verspricht so viele individuelle Verlegemuster wie der Einzelstab. Zwar gibt es auch hier klassische Verlegearten wie Würfel, Schiffsboden oder Fischgrät, doch durch eine gezielte Sortierung der einzelnen Stäbe oder Alternativen in der Holzart können Sie hier einen einzigartigen Bodenbelag mit ganz persönlicher Note kreieren. Besonders beliebt ist Einzelstabparkett aus dem Holz der Eiche. Bereits im frühen 20. Jhd. wurden Parkettböden aus Eiche verbaut - jedoch meist als massives Parkett.

Besonderheiten Einzelstabparkett

An erster Stelle stehen die vielen Möglichkeiten an individuellen Verlegevarianten. Dies macht die Böden optisch sehr ansprechend. Mit einem Einzelstabparkett können Sie sowohl einen unregelmäßigen Schiffsverband als auch einen regelmäßigen Englischen Verband verwirklichen. Auch eine Fischgrätverlegung ist möglich, wenn die Einzelstäbe in linker und rechter Richtung vorliegen.

Die unterschiedlichen Alternativen der Verlegung können Ihren Raum Eleganz verleihen und sehr edel wirken. Oder sie bewirken genau das Gegenteil und lassen Ihren Boden recht homogen und ruhig erscheinen. Weitere Optionen ergeben sich, wenn Sie in der Sortierung als auch in der Farbe des Holzes variieren.

In allen Fällen müssen Sie Einzelstabparkett, das über eine Nut-Feder-Verbindung verfügt, vollflächig mit dem Untergrund verkleben - am besten von einem Fachmann. Dieser trägt durch seine Erfahrungen wesentlich zum attraktiven und fachgerechten Erscheinungsbild Ihres Bodens bei.

Dieses 2-schichtige Fertigparkett, das Nutz- und Trägerschicht besteht, erhalten Sie mit geölter oder lackierter Oberfläche.

Einzelstabparkett ist perfekt für Warmwasser-Fußbodenheizungen

Dieses Fertigparkett überzeugt durch seine geringe Gesamtaufbauhöhe - im Vergleich zum massiven Stabparkett. Dadurch hat es nur einen geringen Wärmedurchlasswiderstand und ist bestens für die Verlegung auf Fußbodenheizungen geeignet. Die zwei Schichten machen das Parkett formstabil und lassen es bei Temperaturschwankungen weniger arbeiten.

Bitte beachten Sie:

Kaufen Sie ein Parkett für die Ewigkeit

Mit einer durchschnittlichen Nutzschicht von 4 mm lässt sich Einzelstabparkett zwei- bis dreimal abschleifen. Das macht sich in der Nutzungsdauer positiv bemerkbar. Erfahrungsgemäß hält Einzelstabparkett ein Leben lang (und länger).

Da nur die Nutzschicht aus Edelholz gefertigt wird, wirkt sich dies positiv auf die Ressource Holz aus. Es ist umweltschonender und hält den Preis im Vergleich zum massiven Stabparkett klein.

Einzelstabparkett kaufen

Ein Fußboden aus Einzelstäben punktet durch seine attraktive Optik, unterstreicht Ihre persönliche Note und weist einen attraktiven Kostenrahmen auf. Überzeugen Sie sich selbst von diesem Parkett und bestellen Sie noch heute bis zu drei kostenfreie Muster.

Für Fragen zu weiteren Details kontaktieren Sie bitte unsere kompetenten Bodenexperten. Sie beraten Sie individuell und umfassend - per Mail oder Telefon.

Zuletzt angesehen