Vinylböden für Feuchträume

Fliesen beherrschen nach wie vor die Böden in Küche und Bad. Auf dem Markt gibt es jedoch gute Alternativen zu kalten Fliesen, die besonders im Winter besonders ungemütlich sind. So ist ein Vinylboden für das Badezimmer geradezu prädestiniert, da er wasserabweisend, rutschfest, äußerst strapazierfähig und pflegeleicht ist. Sie sollten jedoch beachten, dass nicht jeder Vinylboden für die Verlegung in Feuchträumen geeignet ist.

Wenn Sie einen Bodenbelag für Dusche, Bad und Gäste-WC suchen, dann finden Sie bei uns Vinylböden in einer Reihe von stilvollen Designs, einschließlich Stein- und Holzoptik. Einige Vorteile, Vinylböden in Betracht zu ziehen, sind:

  • Vinyl ist ein modernes, strapazierfähiges Material und kann sehr gut mit Feuchtigkeit umgehen.
  • Vinyl ist leicht sauber zu halten.
  • Vinyl ist weicher Fliesen, daher bevorzugt für Haushalte mit Kindern oder älteren Menschen.
  • Vinyl ist in einer Vielzahl von Stilen erhältlich - vom Dekor der Eiche bis hin zu Beton und Schiefer.
  • Vinyl als Boden funktioniert gut mit Fußbodenheizung.
  • Vinyl ist erschwinglich und bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Bodenbelag aus Vinyl ist rutschfest, wodurch es perfekt für Badezimmer geeignet ist.

Wasserbeständig

Da ein Vinylboden aus PVC hergestellt wird, besitzt es eine natürliche Beständigkeit gegen Wasser und Feuchtigkeit.

Sehr leicht zu reinigen

Staubsaugen oder Wischen mit einem feuchten Tuch oder Mopp genügt in den meisten Fällen. Stärkere Verschmutzungen können mit einem Wischmopp und Wasser, dem ein Neutralreiniger zugegeben wird, entfernt werden. Vinylböden gehören zu den Bodenbelägen mit dem kleinsten Pflegeaufwand.

Bequem und warm unter den Füßen

Vinyl bietet eine bessere Isolierung als Keramikfliesen und sorgt so für ein angenehmes, wärmeres Gefühl unter den Füßen. Zudem ist es weicher - ein willkommenes Gefühl beim Barfußgehen im Badezimmer.

Erhältlich mit rutschhemmender Oberfläche

Einige Oberflächenprägungen sorgen für eine erhöhte Rutschfestigkeit. Diese Eigenschaft bietet zusätzlichen Komfort und Sicherheit im Bad.

Einfach zu verlegen

Die Verlegemethode variiert, je nach gewähltem Vinylprodukt. Klick-Vinyl ist einer der am einfachsten zu verlegenden Bodenbeläge.

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Ein Vinylboden ist im Vergleich zu alternativen Bodenbelägen im Badezimmer, wie Keramikfliesen, Steinfliesen und Marmor, relativ kostengünstig.

Welches Vinyl für das Badezimmer?

Wenn Sie auf der Suche nach einem absolut wasserdichten Bodenbelag für Küche und Bad sind, dann sollten Sie Klebe Vinyl oder einen Vinylboden mit SPC-Hardcore-Träger in Betracht ziehen.

Vollflächig verklebt, verzeiht Klebevinyl selbst stehendes Wasser, obgleich dieses immer vermieden werden sollte. Zudem garantiert das Klebevinyl auch eine optimale Heizleistung bei einer Fußbodenheizung.

Neu auf dem Markt ist das sogenannte Rigid-Vinyl, das mit seiner SPC-Trägerplatte besonders robust ist. Mit seiner Klick-Verbindung lässt es sich besonders schnell verlegen. Es ist unempfindlich gegenüber Nässe und für das Badezimmer bestens geeignet.

Bitte beachten Sie: ein Vinylboden mit HDF-Träger ist für die Verlegung in Feuchträumen nicht geeignet, da die Trägerplatte bei Feuchtigkeit aufquellen kann.

Im Gegensatz zur HDF-Trägerplatte sind die SPC-Träger wasserfest und perfekt einsetzbar in Küche und Badezimmer. Diese Böden verfügen über ein Klick-System und werden einfach schwimmend verlegt.

100 % wasserdicht

Ein professionell verlegter Vinylboden wird keine Fugen aufweisen, durch die Wasser dringen kann. Dank der PU-Schutzbeschichtung sind Vinylböden 100% wasserabweisend. So können Sie auch mal einen Saft oder Wein verschütten, ohne dass nachtragende Schäden entstehen.

Gut zu wissen: Vinyl ist zudem in Abhängigkeit von Konzentration und Einwirkzeit, bei haushaltstypischen Chemikalien beständig.

Strapazierfähig & robust

Mit Nutzungsklassen zwischen 23 und 42 sind TAMI Vinylböden immer die richtige Wahl – für private Bereiche ebenso wie für öffentliche Einrichtungen oder die Leichtindustrie. Sie sind äußerst robust und widerstandsfähig und halten selbst hohen mechanischen Belastungen, z.B. beim Einsatz von kleinen Gabelstaplern stand.

Pflegeleichter Bodenbelag für Küche und Bad

Die glatte Oberfläche des Vinylbodens erleichtert die Reinigung. Im Gegensatz zu Parkett, das mit speziellen Produkten gesäubert werden sollten, reicht es, den Vinylboden regelmäßig absaugen oder mit einem feuchten Tuch zu wischen.

Vinylboden für Bad und Küche online kaufen

Bei uns kaufen Sie nicht die Katze im Sack. Denn wir senden Ihnen gern bis zu drei Muster kostenfrei zu. Nur wenn Sie den Boden auch in Ihren Händen halten, können Sie sich von der besonderen Optik und Haptik unserer Vinylböden überzeugen. Sollten Sie Fragen zu den Eigenschaften oder zum Verlegen der Vinylböden haben, dann stehen Ihnen unsere Bodenexperten gern zur Seite.

Haben Sie Ihren Traumboden gefunden, können Sie ihn bequem in unserem Online Shop vom heimischen Sofa aus bestellen. Bezahlen können Sie bei uns auf sicherem Weg per Kreditkarte, auf Rechnung, mit PayPal oder durch Vorkasse.

Für Bad & Küche

(35 Artikel)
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
ideal für Küche & Bad
ideal für Küche & Bad
ideal für Küche & Bad
ideal für Küche & Bad
ideal für Küche & Bad
Klebevinyl Eiche Cres 309 Klebevinyl Cres Eiche 309 grau-braun 2mm TAMI Life
21,50 €/m² *
Lieferzeit:

wieder verfügbar in ca. 56 Werktagen

Details ansehen Muster bestellen - frei Haus
ideal für Küche & Bad
ideal für Küche & Bad
ideal für Küche & Bad
Klebevinyl Rem 315 Eiche braun 2mm massiv TAMI Life Klebevinyl Rem 315 Eiche braun 2mm massiv TAMI Life
22,25 €/m² *
Lieferzeit:

wieder verfügbar in ca. 56 Werktagen

Details ansehen Muster bestellen - frei Haus
ideal für Küche & Bad
ideal für Küche & Bad
ideal für Küche & Bad
ideal für Küche & Bad
für extremen Einsatz
1 von 2

Vinylböden für Feuchträume

Fliesen beherrschen nach wie vor die Böden in Küche und Bad. Auf dem Markt gibt es jedoch gute Alternativen zu kalten Fliesen, die besonders im Winter besonders ungemütlich sind. So ist ein Vinylboden für das Badezimmer geradezu prädestiniert, da er wasserabweisend, rutschfest, äußerst strapazierfähig und pflegeleicht ist. Sie sollten jedoch beachten, dass nicht jeder Vinylboden für die Verlegung in Feuchträumen geeignet ist.

Wenn Sie einen Bodenbelag für Dusche, Bad und Gäste-WC suchen, dann finden Sie bei uns Vinylböden in einer Reihe von stilvollen Designs, einschließlich Stein- und Holzoptik. Einige Vorteile, Vinylböden in Betracht zu ziehen, sind:

  • Vinyl ist ein modernes, strapazierfähiges Material und kann sehr gut mit Feuchtigkeit umgehen.
  • Vinyl ist leicht sauber zu halten.
  • Vinyl ist weicher Fliesen, daher bevorzugt für Haushalte mit Kindern oder älteren Menschen.
  • Vinyl ist in einer Vielzahl von Stilen erhältlich - vom Dekor der Eiche bis hin zu Beton und Schiefer.
  • Vinyl als Boden funktioniert gut mit Fußbodenheizung.
  • Vinyl ist erschwinglich und bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Bodenbelag aus Vinyl ist rutschfest, wodurch es perfekt für Badezimmer geeignet ist.

Wasserbeständig

Da ein Vinylboden aus PVC hergestellt wird, besitzt es eine natürliche Beständigkeit gegen Wasser und Feuchtigkeit.

Sehr leicht zu reinigen

Staubsaugen oder Wischen mit einem feuchten Tuch oder Mopp genügt in den meisten Fällen. Stärkere Verschmutzungen können mit einem Wischmopp und Wasser, dem ein Neutralreiniger zugegeben wird, entfernt werden. Vinylböden gehören zu den Bodenbelägen mit dem kleinsten Pflegeaufwand.

Bequem und warm unter den Füßen

Vinyl bietet eine bessere Isolierung als Keramikfliesen und sorgt so für ein angenehmes, wärmeres Gefühl unter den Füßen. Zudem ist es weicher - ein willkommenes Gefühl beim Barfußgehen im Badezimmer.

Erhältlich mit rutschhemmender Oberfläche

Einige Oberflächenprägungen sorgen für eine erhöhte Rutschfestigkeit. Diese Eigenschaft bietet zusätzlichen Komfort und Sicherheit im Bad.

Einfach zu verlegen

Die Verlegemethode variiert, je nach gewähltem Vinylprodukt. Klick-Vinyl ist einer der am einfachsten zu verlegenden Bodenbeläge.

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Ein Vinylboden ist im Vergleich zu alternativen Bodenbelägen im Badezimmer, wie Keramikfliesen, Steinfliesen und Marmor, relativ kostengünstig.

Welches Vinyl für das Badezimmer?

Wenn Sie auf der Suche nach einem absolut wasserdichten Bodenbelag für Küche und Bad sind, dann sollten Sie Klebe Vinyl oder einen Vinylboden mit SPC-Hardcore-Träger in Betracht ziehen.

Vollflächig verklebt, verzeiht Klebevinyl selbst stehendes Wasser, obgleich dieses immer vermieden werden sollte. Zudem garantiert das Klebevinyl auch eine optimale Heizleistung bei einer Fußbodenheizung.

Neu auf dem Markt ist das sogenannte Rigid-Vinyl, das mit seiner SPC-Trägerplatte besonders robust ist. Mit seiner Klick-Verbindung lässt es sich besonders schnell verlegen. Es ist unempfindlich gegenüber Nässe und für das Badezimmer bestens geeignet.

Bitte beachten Sie: ein Vinylboden mit HDF-Träger ist für die Verlegung in Feuchträumen nicht geeignet, da die Trägerplatte bei Feuchtigkeit aufquellen kann.

Im Gegensatz zur HDF-Trägerplatte sind die SPC-Träger wasserfest und perfekt einsetzbar in Küche und Badezimmer. Diese Böden verfügen über ein Klick-System und werden einfach schwimmend verlegt.

100 % wasserdicht

Ein professionell verlegter Vinylboden wird keine Fugen aufweisen, durch die Wasser dringen kann. Dank der PU-Schutzbeschichtung sind Vinylböden 100% wasserabweisend. So können Sie auch mal einen Saft oder Wein verschütten, ohne dass nachtragende Schäden entstehen.

Gut zu wissen: Vinyl ist zudem in Abhängigkeit von Konzentration und Einwirkzeit, bei haushaltstypischen Chemikalien beständig.

Strapazierfähig & robust

Mit Nutzungsklassen zwischen 23 und 42 sind TAMI Vinylböden immer die richtige Wahl – für private Bereiche ebenso wie für öffentliche Einrichtungen oder die Leichtindustrie. Sie sind äußerst robust und widerstandsfähig und halten selbst hohen mechanischen Belastungen, z.B. beim Einsatz von kleinen Gabelstaplern stand.

Pflegeleichter Bodenbelag für Küche und Bad

Die glatte Oberfläche des Vinylbodens erleichtert die Reinigung. Im Gegensatz zu Parkett, das mit speziellen Produkten gesäubert werden sollten, reicht es, den Vinylboden regelmäßig absaugen oder mit einem feuchten Tuch zu wischen.

Vinylboden für Bad und Küche online kaufen

Bei uns kaufen Sie nicht die Katze im Sack. Denn wir senden Ihnen gern bis zu drei Muster kostenfrei zu. Nur wenn Sie den Boden auch in Ihren Händen halten, können Sie sich von der besonderen Optik und Haptik unserer Vinylböden überzeugen. Sollten Sie Fragen zu den Eigenschaften oder zum Verlegen der Vinylböden haben, dann stehen Ihnen unsere Bodenexperten gern zur Seite.

Haben Sie Ihren Traumboden gefunden, können Sie ihn bequem in unserem Online Shop vom heimischen Sofa aus bestellen. Bezahlen können Sie bei uns auf sicherem Weg per Kreditkarte, auf Rechnung, mit PayPal oder durch Vorkasse.

Zuletzt angesehen