Industrieparkett - das Beste für stark beanspruchte Räume

Industrieparkett ist ein ausgesprochen robustes Parkett, da die hochkant angeordneten Vollholzlamellen eine Parkettdicke bis zu 23 mm ergeben. Die Stäbchen entsprechen in Länge und Breite den Abmessungen der Mosaik-Stäbchen und sind zu Verlegeeinheiten mit einem Klebeband miteinander verklebt, welches beim Schleifen entfernt wird.

Da Industrieparkett häufig geschliffen werden kann, wird es auch gern im Gewerbebereich, aber auch an stark frequentierten Orten wie in öffentlichen Gebäuden oder in der Gastronomie verwendet. Als Restprodukt aus der Mosaikparkett-Produktion ist Industrieparkett, das auch als Lamellenparkett bezeichnet wird, ein preisgünstiger Massivholzboden, der auch zunehmend im Wohnbereich an Gefallen findet. Das unbehandelte Lamellenparkett wird vollflächig mit dem Untergrund verklebt und erst nach der Verlegung geschliffen und lackiert.

Gut zu wissen: Da massives Stabparkett im rohen Zustand geliefert und erst nach der Verlegung durch das Schleifen und die Endbehandlung seine wahre Schönheit entfaltet, versenden wir für dieses Parkett keine Muster. Gern senden wir Ihnen jedoch auf Wunsch detailgetreue Fotos der Parkettstäbe zu. Wenden Sie sich dafür an unsere Bodenexperten: 030 / 2639 6565 oder schreiben Sie uns eine Mail: info@parkett-direkt.net.

Industrieparkett

Industrieparkett - das Beste für stark beanspruchte Räume

Industrieparkett ist ein ausgesprochen robustes Parkett, da die hochkant angeordneten Vollholzlamellen eine Parkettdicke bis zu 23 mm ergeben. Die Stäbchen entsprechen in Länge und Breite den Abmessungen der Mosaik-Stäbchen und sind zu Verlegeeinheiten mit einem Klebeband miteinander verklebt, welches beim Schleifen entfernt wird.

Da Industrieparkett häufig geschliffen werden kann, wird es auch gern im Gewerbebereich, aber auch an stark frequentierten Orten wie in öffentlichen Gebäuden oder in der Gastronomie verwendet. Als Restprodukt aus der Mosaikparkett-Produktion ist Industrieparkett, das auch als Lamellenparkett bezeichnet wird, ein preisgünstiger Massivholzboden, der auch zunehmend im Wohnbereich an Gefallen findet. Das unbehandelte Lamellenparkett wird vollflächig mit dem Untergrund verklebt und erst nach der Verlegung geschliffen und lackiert.

Gut zu wissen: Da massives Stabparkett im rohen Zustand geliefert und erst nach der Verlegung durch das Schleifen und die Endbehandlung seine wahre Schönheit entfaltet, versenden wir für dieses Parkett keine Muster. Gern senden wir Ihnen jedoch auf Wunsch detailgetreue Fotos der Parkettstäbe zu. Wenden Sie sich dafür an unsere Bodenexperten: 030 / 2639 6565 oder schreiben Sie uns eine Mail: info@parkett-direkt.net.

Zuletzt angesehen