• Herbstsale: 10% Rabatt auf ALLES
  • Gutscheincode: her-10

 

Alpenland Naturboden Parkett

(6 Artikel)
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
ideal für Fußbodenheizung
NEU
ideal für Fußbodenheizung
NEU
ideal für Fußbodenheizung
-25
Stabparkett Eiche Natur Einzelstab Fertigparkett Eiche Natur wohnfertig geölt Nut/Feder 11mm Alpenland Naturboden
29,85 €/m² * 39,95 €/m² **
Lieferzeit:

3 Werktage

zurzeit 411,60 m² auf Lager
Details ansehen Muster bestellen - frei Haus
ideal für Fußbodenheizung
ideal für Fußbodenheizung

 

Alpenland Naturboden - parkett für die Ewigkeit

Unsere Alpenland Naturböden bestechen durch eine präzise Verarbeitung und liefern immer ein natürlich sortiertes Oberflächenbild. Das Parkett von Alpenland ist in zwei Schichten aufgebaut: die Nutzschicht und die Trägerschicht. Die Nutzschicht besteht Massivholz, welche auf der Trägerschicht fixiert ist. 

Wenn Sie vor einer Kaufentscheidung stehen, sollten Sie die Stärke der Nutzschicht als wichtiges Kriterium berücksichtigen. Mit der Alpenland Naturboden Kollektion bieten wir Ihnen Parkette mit unterschiedlichen Nutzschicht-Stärken an. Doch was genau bedeutet das eigentlich und wofür ist die Stärke der Nutzschicht relevant?

Ganz einfach: Ein Holzboden mit einer Nutzschicht von bspw. 3,5 mm Stärke kann mehrmals renoviert werden. Denn was genau erwarten Sie von Ihrem Boden? Wir nehmen an, dass er langehält und lange in Topform ist.

Holz ist ein Naturprodukt und muss sich täglichen Abnutzungen aussetzen: Herunterfallende Gegenstände, verschobene Möbel, spitze Absätze, Steine unter Schuhen, Krallen von Haustieren usw. Irgendwann machen sich Verschleißerscheinungen breit, da Holzböden nun einmal nicht aus Titan gefertigt sind. Die Trägerschicht bleibt vom Verschleiß weitestgehend verschont. Zumindest wenn Sie Ihren Boden nicht fluten. Aber die Oberfläche, also die Nutzschicht trägt ihre Spuren davon. Das bedeutet aber nicht, dass Sie diese Abnutzungserscheinungen für die nächsten 50 Jahre in Kauf nehmen müssen. Ganz im Gegenteil: mit diesem Parkett können Sie ruhig öfter die Schleifmaschine schwingen (lassen). Denn je dicker die Nutzschicht, desto häufiger kann der neue Holzboden abgeschliffen und damit optisch wieder in seinen Ursprungszustand zurückversetzt werden.

Übrigens: Alpenland Holzböden können auch über einer Fußbodenheizung verlegt werden.

Gratis Muster und komeptente Beratung

Lassen Sie sich bis zu drei Bodenmuster gratis nach Hause schicken und entscheiden Sie dort, wo das neue Parkett später auch liegen soll: in Ihren eigenen vier Wänden.

Wenn Sie Fragen zu denAlpenland Naturböden haben, egal ob es sich um die Wahl, die Kosten oder die Verlegung handelt, dann zögern Sie bitte nicht, unsere Bodenexperten unter der Rufnummer 030 2639 6570 zu kontaktieren.

Unsere Experten beraten Sie gern, damit Sie Ihren Traumboden finden.

Zuletzt angesehen