Akazien Parkett kaufen

(1 Artikel)
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Akazien Parkett - farbenfroh und robust

Wenn Sie einmal ein Akazienparkett gesehen haben, werden Sie es wahrscheinlich nie vergessen. Es ist sicherlich einzigartig im Aussehen und nichts für diejenigen, die Einheitlichkeit in ihrem Bodenbelag mögen.

Akazie hat eine einzigartige Farbe und Maserung - von dunkelbraun über rotbraun bis hin zu helleren Brauntönen. Akazie wird bei Innenarchitekten immer beliebter, da sie jedem Raum ein einzigartiges Ambiente verleiht. Das exotische Aussehen dieses Holzes zieht die Aufmerksamkeit auf sich und ergänzt viele Stilrichtungen.

Obwohl Akazie wie exotisches Holz aussieht, wächst sie schnell und erfordert nicht viel zusätzliche Behandlung (z. B. zusätzliche Bewässerung, Pestizide und Düngemittel). Weil es so schnell wächst, ist die Ernte dieses Holzes für Fußböden sehr umweltfreundlich.

Akazien Parkett - extrem strapazierfähiger Bodenbelag

Das Holz der Akazie ist härter als die meisten Mahagoni-, Eiche- und Ahornarten. Trotz seiner Härte behält es eine federnde Textur und Elastizität. Darüber hinaus ist es feuerfest, wasserfest und antibakteriell. Das macht es jedoch nicht unempfindlich gegen Wasserschäden. Wenn eine große Menge Wasser darauf verschüttet wird, wischen Sie es sofort auf.

Die Härte des Holzes bedeutet, dass es dem Verschleiß gut standhält. Es ist weniger anfällig für Kratzer und Dellen und eignet sich hervorragend für Familien mit Kindern und Haustieren.

Akazien Parkett verlegen

Die Art der Verlegung ist abhängig vom Aufbau des Parketts. Als Massivparkett und 2-Schicht Fertigparkett mit werkseitig geölter oder lackierter Oberfläche wird es immer vollflächig verklebt. Als 3-Schicht Landhausdiele kann es zudem auch schwimmend verlegt werden.

  • Gut zu wissen: Als Parkett für mit Fußbodenheizung beheizten Räumen, ist Akazienholz nicht geeignet, da es nicht formbeständig genug ist.

Parkett Akazie reinigen und pflegen

Akazienholz ist zwar relativ widerstandsfähig gegen Beschädigungen, aber es ist wichtig, dass vorbeugende Wartung und regelmäßige Pflege durchgeführt werden, um die Schönheit des Bodenbelags zu schützen und zu erhalten. Der erste Schritt bei der Pflege von Parkett sollte die vorbeugende Pflege sein. Bereiche, die stark begangen werden, wie Eingangsbereiche und Flure, sollten mit einem Teppich oder Läufer geschützt werden, um Schäden zu vermeiden. Ein weiterer wichtiger Schritt besteht darin, die Füße aller Möbel, die regelmäßig bewegt werden, mit Filzgleitern zu versehen.

Sobald die vorbeugenden Maßnahmen getroffen sind, ist es an der Zeit, an die Routinereinigung zu denken. Jeden Tag nehmen wir kleine Mengen Sand und andere körnige Partikel mit in die Wohnung. Wenn diese auf dem Boden zurückbleiben, werden sie mit der Zeit bewegt und scheuern die Oberfläche des Fußbodens auf. Das kann das Parkett beschädigen. Regelmäßiges Fegen oder Staubsaugen entfernt die Sandkörner und verringert das Scheuern. Es ist auch wichtig, verschüttete Flüssigkeiten so schnell wie möglich zu entfernen, um Schäden oder Flecken zu vermeiden. Zusätzliche Reinigungs- und Pflegeanweisungen sind auf die Art der für den Parkettboden gewählten Oberfläche abgestimmt und sollten ebenfalls sorgfältig befolgt werden.

Akazien Parkett online kaufen

Parkett aus Akazie punktet durch seine attraktive Optik sowie seinen harten und robusten Eigenschaften. Überzeugen Sie sich selbst! Von allen Böden in der Kategorie Fertigparkett können Sie bis zu drei kostenfreie Muster bestellen und diese vorab sehen, fühlen, riechen. Bei Fragen zu unseren Parkettböden kontaktieren Sie bitte unsere kompetenten Bodenexperten. Wir beraten Sie gern individuell und umfassend - per Mail oder Telefon. Auf Anfrage erstellen wir Ihnen auch ein unverbindliches Angebot mit passendem Zubehör wie Parkettkleber, Reinigungsmitteln und Sockelleisten.

Zuletzt angesehen