Fertigparkett - die einfache Art der Parkettverlegung

Als Fertigparkett werden verlegefertige Parkettelemente mit werkseitiger Oberflächenbehandlung bezeichnet, die sich aus zwei oder drei Schichten zusammensetzen, die kreuzweise miteinander verleimt sind. Dadurch wird der natürliche Prozess des Schwindens und Quellens von Holz erheblich minimiert und das Entstehen von Fugen stark unterbunden.

Auch als Mehrschichtparkett bekannt, verfügt das Fertigparkett über eine mindestens 2,5 mm dicke Decklage aus gewachsenem Holz und über eine Trägerschicht aus Holzwerkstoffen oder Nadelholz. Das 3-Schicht-Fertigparkett ist mit einem zusätzlichen Gegenzug ausgestattet und daher besonders formstabil.

Vorteile von Fertigparkett:

  • Dank der fertigen Oberflächenbehandlung durch aufgetragene Öle, Wachse oder Versiegelungslacke lässt sich der Boden sofort nach der Verlegung nutzen und muss weder geschliffen, noch poliert oder behandelt werden.
  • Dank seines praktischen Klicksystems, kann das 3-Schicht Fertigparkett von jedem geübten Heimwerker schwimmend und ohne Klebstoff verlegt werden - auch über Fußbodenheizungen. Dies spart nicht nur Kosten, sondern ermöglicht darüber hinaus eine Demontage und Mitnahme des Holzbodens bei späterem Auszug.

Fertigparkett ist sowohl im großen Format als raumstreckendes Schiffsbodenparkett oder als breitflächige Landhausdiele, aber auch als Einzelstabparkett, das individuell in verschiedenen Verbänden verlegt werden kann, erhältlich. Je nach Variante finden Sie bei uns verschiedene Farben und Holzarten.

Unterschiede von Schiffsboden, Landhausdiele und Stabparkett

Die Unterschiede zwischen diesen drei Parkett-Arten liegen vor allem in ihrem Aussehen, bzw. in der Anordnung der sichtbaren Holzelemente auf der Holzoberfläche.

Schiffsboden

Dieses Fertigparkett erinnert an die Beplankung eines Schiffes - daher auch der Name. Die Dielen des Schiffsbodens werden versetzt zueinander verlegt. Durch die Variation der Dielenlänge ergeben sich verschiedene optische Effekte, die Räume optisch vergrößern oder verkleinern. Werden die Dielen beispielsweise in Längsrichtung verlegt, wird die Länge des Raumes unterstrichen - werden sie quer verlegt, wird die Breite des Raumes hervorgehoben.

Landhausdielen

Sie lieben klare Linien? Dann sind unsere Landhausdielen genau das Richtige für Sie. Die Landhausdielen ähneln in ihrer Optik den massiven Holzdielen. Jedoch sind Landhausdielen mehrschichtig aufgebaut, was dem Boden eine besondere Stabilität verleiht.

Stabparkett

Ein Klassiker unter dem Fertigparkett ist das Einzelstab-Parkett, das, wie der Name schon sagt, aus einzelnen Stäben besteht. Dadurch können Sie nicht nur zwischen Ihrer bevorzugten Farbe und Holzart, sondern auch Ihr Wunschmuster wählen und somit Ihrem Parkett eine ganz individuelle Optik verleihen. Je nach Nutung sind Verlegemuster wie Fischgrät oder Parallelverband möglich.

Bitte beachten Sie: Je heller das Parkett, desto großzügiger wirkt der Raum. Dunkles Holz hingegen schafft Intimität und eine behagliche Atmosphäre.

Fertigparkett kaufen bei Parkett Direkt

In unserem Online Shop finden Sie Fertigparkett in verschiedenen Verlegeformen (Landhausdiele, Schiffsboden und Einzelstab), Holzarten (u.a. Eiche, Kirschbaum, Ahorn, Olive) und Maßen (z.B in Längen von 0,9 m bis 2,20 m). Der Preis des Parketts steht dabei stark in Abhängigkeit von der gewählten Holzart der Nutzschicht aber auch von der Art des Aufbaus, d.h. 2- oder 3-Schicht-Aufbau.

Fertigparkett

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Fertigparkett - die einfache Art der Parkettverlegung

Als Fertigparkett werden verlegefertige Parkettelemente mit werkseitiger Oberflächenbehandlung bezeichnet, die sich aus zwei oder drei Schichten zusammensetzen, die kreuzweise miteinander verleimt sind. Dadurch wird der natürliche Prozess des Schwindens und Quellens von Holz erheblich minimiert und das Entstehen von Fugen stark unterbunden.

Auch als Mehrschichtparkett bekannt, verfügt das Fertigparkett über eine mindestens 2,5 mm dicke Decklage aus gewachsenem Holz und über eine Trägerschicht aus Holzwerkstoffen oder Nadelholz. Das 3-Schicht-Fertigparkett ist mit einem zusätzlichen Gegenzug ausgestattet und daher besonders formstabil.

Vorteile von Fertigparkett:

  • Dank der fertigen Oberflächenbehandlung durch aufgetragene Öle, Wachse oder Versiegelungslacke lässt sich der Boden sofort nach der Verlegung nutzen und muss weder geschliffen, noch poliert oder behandelt werden.
  • Dank seines praktischen Klicksystems, kann das 3-Schicht Fertigparkett von jedem geübten Heimwerker schwimmend und ohne Klebstoff verlegt werden - auch über Fußbodenheizungen. Dies spart nicht nur Kosten, sondern ermöglicht darüber hinaus eine Demontage und Mitnahme des Holzbodens bei späterem Auszug.

Fertigparkett ist sowohl im großen Format als raumstreckendes Schiffsbodenparkett oder als breitflächige Landhausdiele, aber auch als Einzelstabparkett, das individuell in verschiedenen Verbänden verlegt werden kann, erhältlich. Je nach Variante finden Sie bei uns verschiedene Farben und Holzarten.

Unterschiede von Schiffsboden, Landhausdiele und Stabparkett

Die Unterschiede zwischen diesen drei Parkett-Arten liegen vor allem in ihrem Aussehen, bzw. in der Anordnung der sichtbaren Holzelemente auf der Holzoberfläche.

Schiffsboden

Dieses Fertigparkett erinnert an die Beplankung eines Schiffes - daher auch der Name. Die Dielen des Schiffsbodens werden versetzt zueinander verlegt. Durch die Variation der Dielenlänge ergeben sich verschiedene optische Effekte, die Räume optisch vergrößern oder verkleinern. Werden die Dielen beispielsweise in Längsrichtung verlegt, wird die Länge des Raumes unterstrichen - werden sie quer verlegt, wird die Breite des Raumes hervorgehoben.

Landhausdielen

Sie lieben klare Linien? Dann sind unsere Landhausdielen genau das Richtige für Sie. Die Landhausdielen ähneln in ihrer Optik den massiven Holzdielen. Jedoch sind Landhausdielen mehrschichtig aufgebaut, was dem Boden eine besondere Stabilität verleiht.

Stabparkett

Ein Klassiker unter dem Fertigparkett ist das Einzelstab-Parkett, das, wie der Name schon sagt, aus einzelnen Stäben besteht. Dadurch können Sie nicht nur zwischen Ihrer bevorzugten Farbe und Holzart, sondern auch Ihr Wunschmuster wählen und somit Ihrem Parkett eine ganz individuelle Optik verleihen. Je nach Nutung sind Verlegemuster wie Fischgrät oder Parallelverband möglich.

Bitte beachten Sie: Je heller das Parkett, desto großzügiger wirkt der Raum. Dunkles Holz hingegen schafft Intimität und eine behagliche Atmosphäre.

Fertigparkett kaufen bei Parkett Direkt

In unserem Online Shop finden Sie Fertigparkett in verschiedenen Verlegeformen (Landhausdiele, Schiffsboden und Einzelstab), Holzarten (u.a. Eiche, Kirschbaum, Ahorn, Olive) und Maßen (z.B in Längen von 0,9 m bis 2,20 m). Der Preis des Parketts steht dabei stark in Abhängigkeit von der gewählten Holzart der Nutzschicht aber auch von der Art des Aufbaus, d.h. 2- oder 3-Schicht-Aufbau.

Zuletzt angesehen