• NEU! Unser Raumgplaner: Unser Böden in Ihrem Raum
  • Raumfoto hochladen und gewünschten Boden virtuell in Ihrem Raum sehen

Massivparkett ist zeitlos und bleibt für immer

Ein massiver Parkettboden ist schön anzusehen, natürlich und angenehm zu betreten. Wenn es einmal abgenutzt ist, kann es mehrmals geschliffen werden, was ihm eine sehr lange Lebensdauer verleiht.

Massivparkett Vorteile

Die Schönheit von massivem Parkett liegt in den natürlichen Variationen der Holzmaserung, Farbe und Struktur. Jeder Stab ist einzigartig!

Die geometrischen und kantigen Musteroptionen haben es in die schönsten Schlösser der Welt geschafft. Muster und Hölzer, in verschiedenen Farben geölt oder lackiert, können individuell gestaltet werden und Ihren Räumen einen klassischen oder modernen Look verleihen. Massive Parkettböden sind seit jeher eine Referenz, wenn es um Komfort und Luxus geht. Und darum ist es nicht verwunderlich, dass sie auf der ganzen Welt zu finden ist.

Hochwertige Optik

Ein Parkett aus massivem Holz vermittelt eine Wärme und Schönheit, die nie aus der Mode kommt. Die einzelnen Stäbe sind meist erheblich schmaler und kürzer als bei Fertigparkett mit Klick-System. Es lassen sich verschiedene Verlegemuster wie beispielsweise Fischgrät, Parallel-Verband oder Schiffsboden verwirklichen.

Als Holzart kommt meist die Eiche zum Einsatz. Eiche hat eine hohe Wertbeständigkeit, ist extrem robust und widerstandsfähig - und ist so bestens geeignet für Parkett. Aber auch andere Holzarten wie Esche Nussbaum, Buche oder Räuchereiche sind geeignet.

Da Massivparkett unbehandelt geliefert wird, können Sie die Oberfläche ganz individuell bestimmen. Wählen Sie aus Beizen, Ölen und Lacken.

Einfache Reinigung

Massivparkett ist sehr leicht zu reinigen. Da die Oberfläche meist glatt ist, sammelt sich wenig Staub und Schmutz an. Ein wöchentlicher Reinigungsvorgang sollte staubsaugen und ein regelmäßiger nebelfeuchtes Wischen beinhalten. Das ist es!

Extra lange Lebensdauer

Hochwertige Parkettböden sind widerstandsfähig, robust und langlebig. Fachgerecht verlegt, können sie Generationen überdauern, da sie mehrmals geschliffen werden können.

Langfristige Investition mit Wertsteigerung

Die Wahl von massivem Parkett erhöht den Wert Ihrer Immobilie. Es ist eine großartige langfristige Investition und kann tatsächlich zu einem starken Wiederverkaufsargument werden.

Hervorragende Akustik

Ein vollflächig verklebtes Massivholzparkett gibt niemals hohle Geräusche oder Vibrationen.

Gesunde Raumluftqualität

Ein massiver Parkettboden ist eine gesunde Wahl. Es hat keine Fasen, Fugenlinien oder Prägungen, die Staub, Pollen, Partikel, Tierhaare und Allergene einfangen können. Sie sind die beste Wahl bei Allergikern und tragen in geölter Ausführung zu einer gesünderen Raumluftqualität bei.

Zeitlose Qualität

Wenn andere Böden anfangen, müde und abgenutzt aussehen, wird Ihr Massivparkett - mit seiner ganz eigenen Patina - immer noch schön aussehen. Denken Sie auch daran, dass Parkettböden im Gegensatz zu Teppichen und Vinyl nachgearbeitet werden können, anstatt sie zu ersetzen, wenn das Finish ein Update benötigt.

Nachteile von Massivparkett

Nachteile sind wenige bekannt: Da Holz ein lebendiger Werkstoff ist, arbeitet Massivparkett bei Feuchtigkeits- und Temperaturschwankungen. Massivparkett in einem warmen, trockenen Raum kann austrocknen und schrumpfen. Andererseits bringen Kälte und Feuchtigkeit den Boden zum Quellen. Das ist auch der Grund, warum einige massive Parkettböden nicht für Fußbodenheizungen geeignet sind. Hinweise darauf finden Sie in unseren Artikelbeschreibungen.

Parkett-Varianten

In unserem Shop ist Massivparkett in verschiedenen Ausführungen erhältlich:

  1. Stabparkett
  2. Mosaikparkett
  3. Industrieparkett und
  4. Lamparkett

Stabparkett: der traditionsreiche Klassiker

Stabparkett wird seit Jahrhunderten verlegt und hat sich als langlebige und ausgezeichnete Bodenwahl bewährt. Aufgrund seiner hohen Belastbarkeit eignet sich Stabparkett sowohl für den privaten Wohnbereich, als auch für die gewerbliche Nutzung und öffentliche Gebäude. In der Regel wird Stabparkett auf Estrich vollflächig geklebt - seltener wird es auf einen Blindboden genagelt.

Besonders beliebt ist Stabparkett Eiche, das es in den Sortierungen Natur und Rustikal gibt. Eichenparkett hat einen natürlichen und zeitlosen Charakter und lässt sich gut mit verschiedenen Einrichtungsstilen und Haustypen kombinieren.

Stabparkett eignet sich für die Verlegung verschiedenster Parkettmuster. Möglich sind u.a. Schiffsboden, Oxford, englischer Verband, Leiter oder Parallelverband.

Gut zu wissen: wollen Sie die Stäbe zu einem Fischgrätmuster arrangieren, achten Sie darauf, dass Sie linke und rechte Parkettstäbe kaufen.

Mosaikparkett

'Klein ist schön' trifft es gut bei Mosaikparkett. Die Verwendung von kleinen Elementen ermöglicht es, die Schönheit des Holzes und die Einzigartigkeit der Räume hervorzuheben. Unsere Mosaike (Würfel, Parallelverband oder englischer Verband) sind aus 100 % Massivholz, was die Langlebigkeit und Zeitlosigkeit Ihres Bodens gewährleistet. Mosaikparkett besteht aus einzelnen sogenannten Vollholzlamellen, die auf einem Klebenetz als sogenannte Verlegeelemente geliefert werden. Mosaikparkett ist ein preiswerter Bodenbelag für alle Anwendungsbereiche.

Erhältlich ist diese Parkettart in den Holzarten Eiche, Esche, Nussbaum und Räuchereiche. Verschiedene Sortierungen wie Natur, Rustikal oder Gestreift runden das Angebot ab.

Industrieparkett

Über Industrieparkett laufen wir heute in Büros, Gaststätten und anderen öffentlichen Gebäuden. Aber es findet heute auch immer mehr Liebhaber im privaten Wohnbereich. Und das nicht ohne Grund: als Restprodukt der Mosaikparkettproduktion ist es das umweltfreundlichste und günstigste Massivparkett. Zudem ist es besonders robust und strapazierfähig und kann sehr oft abgeschliffen und erneut lackiert bzw. geölt werden.

Industrieparkett ist erhältlich in verschiedenen Holzarten, wobei die Eiche und Räuchereiche zu den beliebtesten unserer Kunden zählt.

Lamparkett

Die Stäbe des Lamparketts haben weder Nut noch Feder, wie es beim Stabparkett der Fall ist. Beim Verlegen werden sie auf den Untergrund geklebt und nicht miteinander verbunden. Lamparkett ist als lose Stäbe oder als zusammengesetzte Verlegeeinheit, die ein englisches Muster bilden, erhältlich. Wählen Sie aus verschiedenen Abmessungen und Hölzern wie Eiche, Ahorn, Nussbaum oder Buche.

Massiven Parkettboden verlegen

Im Vergleich zu Fertigparkett wird Massivparkett immer fest auf den Untergrund geklebt. Generell sollte Massivholzparkett ausschließlich von einem Fachmann verlegt werden. Dieser wird den Holzboden im Anschluss schleifen und mit Öl oder Lack endbehandeln. Gern empfehlen wir Ihnen einen erfahrenen Parkettleger.

Wann sollten Sie sich für Öl entscheiden?

Ein geölter Boden empfiehlt sich für diejenigen, die ein ausdrucksstarken Holzboden mit natürlicher Optik suchen und den (überschaubar) höheren Pflegeaufwand nicht scheuen.

Wann sollten Sie sich für Lack entscheiden?

Lackiertes Parkett ist die beste Entscheidung, wenn Sie einen besonders pflegeleichten und strapazierfähigen Parkettboden mit hoch-glänzender oder matt-glänzender Optik suchen.

Gut zu wissen: die geschlossenen Pakete sollten vor der Verlegung 48 Stunden in dem Raum gelagert werden, in dem der Boden verlegt wird. So geben Sie dem Holz ausreichend Zeit sich zu akklimatisieren.

Massivparkett kaufen

In unserem Online-Shop finden Sie neben Ihrem Traumboden auch zahlreiche Inspirationen und Tipps rund um das Thema Bodenbelag. Unabhängig von Öffnungszeiten suchen Sie sich Ihre Wunschartikel aus und bestellen diese mit nur wenigen Klicks per Laptop, Smartphone, PC oder Tablet. Anschließend wählen Sie eine sichere Bezahlmethode aus (z.B. PayPal, Kreditkarte, Vorkasse, Rechnung) und lehnen sich entspannt zurück. Die Lieferung erfolgt bei Parkett Direkt schnell und günstig.

Denken Sie neben dem Bodenbelag auch an das passende Zubehör wie Parkettkleber, Lack oder Öl, Reinigungsmittel und (weiße) Sockelleisten. Gern erstellen Ihnen unsere Kollegen im Verkauf auch ein individuelles und unverbindliches Angebot.

Gut zu wissen: Da Massivparkett im rohen Zustand geliefert und erst nach der Verlegung durch das Schleifen und die Endbehandlung seine wahre Schönheit entfaltet, versenden wir für dieses Parkett keine Muster.

Massivparkett kaufen

(43 Artikel)
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Lamparkett Eiche Natur Englischer Verband 250x50x10mm Upfloor Lamparkett Eiche Natur Englischer Verband 250x50x10mm Upfloor
33,95 €/m² *
Lieferzeit:

wieder verfügbar in ca. 56 Werktagen

Details ansehen
Abverkauf
-20
Lamparkett Buche ungedämpft Struktur lose Stäbe 250x50x10mm Upfloor Lamparkett Buche ungedämpft Struktur lose Stäbe 250x50x10mm Upfloor
31,95 €/m² * 39,95 €/m² **
Lieferzeit:

ca. 5 Werktage

Details ansehen
Räuchereiche Natur 16mm
Eiche Natur 22mm
Abverkauf
Buche Natur 22mm
Eiche Rustikal 22mm
Abverkauf
Lamparkett Ahorn asiatisch Natur lose Stäbe 250x50x10mm Upfloor Lamparkett Ahorn asiatisch Natur lose Stäbe 250x50x10mm Upfloor
39,95 €/m² * 44,51 €/m² **
Lieferzeit:

ca. 3 Werktage

Details ansehen
1 von 2

Massivparkett ist zeitlos und bleibt für immer

Ein massiver Parkettboden ist schön anzusehen, natürlich und angenehm zu betreten. Wenn es einmal abgenutzt ist, kann es mehrmals geschliffen werden, was ihm eine sehr lange Lebensdauer verleiht.

Massivparkett Vorteile

Die Schönheit von massivem Parkett liegt in den natürlichen Variationen der Holzmaserung, Farbe und Struktur. Jeder Stab ist einzigartig!

Die geometrischen und kantigen Musteroptionen haben es in die schönsten Schlösser der Welt geschafft. Muster und Hölzer, in verschiedenen Farben geölt oder lackiert, können individuell gestaltet werden und Ihren Räumen einen klassischen oder modernen Look verleihen. Massive Parkettböden sind seit jeher eine Referenz, wenn es um Komfort und Luxus geht. Und darum ist es nicht verwunderlich, dass sie auf der ganzen Welt zu finden ist.

Hochwertige Optik

Ein Parkett aus massivem Holz vermittelt eine Wärme und Schönheit, die nie aus der Mode kommt. Die einzelnen Stäbe sind meist erheblich schmaler und kürzer als bei Fertigparkett mit Klick-System. Es lassen sich verschiedene Verlegemuster wie beispielsweise Fischgrät, Parallel-Verband oder Schiffsboden verwirklichen.

Als Holzart kommt meist die Eiche zum Einsatz. Eiche hat eine hohe Wertbeständigkeit, ist extrem robust und widerstandsfähig - und ist so bestens geeignet für Parkett. Aber auch andere Holzarten wie Esche Nussbaum, Buche oder Räuchereiche sind geeignet.

Da Massivparkett unbehandelt geliefert wird, können Sie die Oberfläche ganz individuell bestimmen. Wählen Sie aus Beizen, Ölen und Lacken.

Einfache Reinigung

Massivparkett ist sehr leicht zu reinigen. Da die Oberfläche meist glatt ist, sammelt sich wenig Staub und Schmutz an. Ein wöchentlicher Reinigungsvorgang sollte staubsaugen und ein regelmäßiger nebelfeuchtes Wischen beinhalten. Das ist es!

Extra lange Lebensdauer

Hochwertige Parkettböden sind widerstandsfähig, robust und langlebig. Fachgerecht verlegt, können sie Generationen überdauern, da sie mehrmals geschliffen werden können.

Langfristige Investition mit Wertsteigerung

Die Wahl von massivem Parkett erhöht den Wert Ihrer Immobilie. Es ist eine großartige langfristige Investition und kann tatsächlich zu einem starken Wiederverkaufsargument werden.

Hervorragende Akustik

Ein vollflächig verklebtes Massivholzparkett gibt niemals hohle Geräusche oder Vibrationen.

Gesunde Raumluftqualität

Ein massiver Parkettboden ist eine gesunde Wahl. Es hat keine Fasen, Fugenlinien oder Prägungen, die Staub, Pollen, Partikel, Tierhaare und Allergene einfangen können. Sie sind die beste Wahl bei Allergikern und tragen in geölter Ausführung zu einer gesünderen Raumluftqualität bei.

Zeitlose Qualität

Wenn andere Böden anfangen, müde und abgenutzt aussehen, wird Ihr Massivparkett - mit seiner ganz eigenen Patina - immer noch schön aussehen. Denken Sie auch daran, dass Parkettböden im Gegensatz zu Teppichen und Vinyl nachgearbeitet werden können, anstatt sie zu ersetzen, wenn das Finish ein Update benötigt.

Nachteile von Massivparkett

Nachteile sind wenige bekannt: Da Holz ein lebendiger Werkstoff ist, arbeitet Massivparkett bei Feuchtigkeits- und Temperaturschwankungen. Massivparkett in einem warmen, trockenen Raum kann austrocknen und schrumpfen. Andererseits bringen Kälte und Feuchtigkeit den Boden zum Quellen. Das ist auch der Grund, warum einige massive Parkettböden nicht für Fußbodenheizungen geeignet sind. Hinweise darauf finden Sie in unseren Artikelbeschreibungen.

Parkett-Varianten

In unserem Shop ist Massivparkett in verschiedenen Ausführungen erhältlich:

  1. Stabparkett
  2. Mosaikparkett
  3. Industrieparkett und
  4. Lamparkett

Stabparkett: der traditionsreiche Klassiker

Stabparkett wird seit Jahrhunderten verlegt und hat sich als langlebige und ausgezeichnete Bodenwahl bewährt. Aufgrund seiner hohen Belastbarkeit eignet sich Stabparkett sowohl für den privaten Wohnbereich, als auch für die gewerbliche Nutzung und öffentliche Gebäude. In der Regel wird Stabparkett auf Estrich vollflächig geklebt - seltener wird es auf einen Blindboden genagelt.

Besonders beliebt ist Stabparkett Eiche, das es in den Sortierungen Natur und Rustikal gibt. Eichenparkett hat einen natürlichen und zeitlosen Charakter und lässt sich gut mit verschiedenen Einrichtungsstilen und Haustypen kombinieren.

Stabparkett eignet sich für die Verlegung verschiedenster Parkettmuster. Möglich sind u.a. Schiffsboden, Oxford, englischer Verband, Leiter oder Parallelverband.

Gut zu wissen: wollen Sie die Stäbe zu einem Fischgrätmuster arrangieren, achten Sie darauf, dass Sie linke und rechte Parkettstäbe kaufen.

Mosaikparkett

'Klein ist schön' trifft es gut bei Mosaikparkett. Die Verwendung von kleinen Elementen ermöglicht es, die Schönheit des Holzes und die Einzigartigkeit der Räume hervorzuheben. Unsere Mosaike (Würfel, Parallelverband oder englischer Verband) sind aus 100 % Massivholz, was die Langlebigkeit und Zeitlosigkeit Ihres Bodens gewährleistet. Mosaikparkett besteht aus einzelnen sogenannten Vollholzlamellen, die auf einem Klebenetz als sogenannte Verlegeelemente geliefert werden. Mosaikparkett ist ein preiswerter Bodenbelag für alle Anwendungsbereiche.

Erhältlich ist diese Parkettart in den Holzarten Eiche, Esche, Nussbaum und Räuchereiche. Verschiedene Sortierungen wie Natur, Rustikal oder Gestreift runden das Angebot ab.

Industrieparkett

Über Industrieparkett laufen wir heute in Büros, Gaststätten und anderen öffentlichen Gebäuden. Aber es findet heute auch immer mehr Liebhaber im privaten Wohnbereich. Und das nicht ohne Grund: als Restprodukt der Mosaikparkettproduktion ist es das umweltfreundlichste und günstigste Massivparkett. Zudem ist es besonders robust und strapazierfähig und kann sehr oft abgeschliffen und erneut lackiert bzw. geölt werden.

Industrieparkett ist erhältlich in verschiedenen Holzarten, wobei die Eiche und Räuchereiche zu den beliebtesten unserer Kunden zählt.

Lamparkett

Die Stäbe des Lamparketts haben weder Nut noch Feder, wie es beim Stabparkett der Fall ist. Beim Verlegen werden sie auf den Untergrund geklebt und nicht miteinander verbunden. Lamparkett ist als lose Stäbe oder als zusammengesetzte Verlegeeinheit, die ein englisches Muster bilden, erhältlich. Wählen Sie aus verschiedenen Abmessungen und Hölzern wie Eiche, Ahorn, Nussbaum oder Buche.

Massiven Parkettboden verlegen

Im Vergleich zu Fertigparkett wird Massivparkett immer fest auf den Untergrund geklebt. Generell sollte Massivholzparkett ausschließlich von einem Fachmann verlegt werden. Dieser wird den Holzboden im Anschluss schleifen und mit Öl oder Lack endbehandeln. Gern empfehlen wir Ihnen einen erfahrenen Parkettleger.

Wann sollten Sie sich für Öl entscheiden?

Ein geölter Boden empfiehlt sich für diejenigen, die ein ausdrucksstarken Holzboden mit natürlicher Optik suchen und den (überschaubar) höheren Pflegeaufwand nicht scheuen.

Wann sollten Sie sich für Lack entscheiden?

Lackiertes Parkett ist die beste Entscheidung, wenn Sie einen besonders pflegeleichten und strapazierfähigen Parkettboden mit hoch-glänzender oder matt-glänzender Optik suchen.

Gut zu wissen: die geschlossenen Pakete sollten vor der Verlegung 48 Stunden in dem Raum gelagert werden, in dem der Boden verlegt wird. So geben Sie dem Holz ausreichend Zeit sich zu akklimatisieren.

Massivparkett kaufen

In unserem Online-Shop finden Sie neben Ihrem Traumboden auch zahlreiche Inspirationen und Tipps rund um das Thema Bodenbelag. Unabhängig von Öffnungszeiten suchen Sie sich Ihre Wunschartikel aus und bestellen diese mit nur wenigen Klicks per Laptop, Smartphone, PC oder Tablet. Anschließend wählen Sie eine sichere Bezahlmethode aus (z.B. PayPal, Kreditkarte, Vorkasse, Rechnung) und lehnen sich entspannt zurück. Die Lieferung erfolgt bei Parkett Direkt schnell und günstig.

Denken Sie neben dem Bodenbelag auch an das passende Zubehör wie Parkettkleber, Lack oder Öl, Reinigungsmittel und (weiße) Sockelleisten. Gern erstellen Ihnen unsere Kollegen im Verkauf auch ein individuelles und unverbindliches Angebot.

Gut zu wissen: Da Massivparkett im rohen Zustand geliefert und erst nach der Verlegung durch das Schleifen und die Endbehandlung seine wahre Schönheit entfaltet, versenden wir für dieses Parkett keine Muster.

Zuletzt angesehen