Korkboden ist etwas ganz Besonderes

Mit seiner granulierten Ober­flä­chen­struk­tur ist ein Korkboden ein ganz besonderer Naturboden, der neben seiner lebendig wirkenden Optik vor allem mit einem elas­tisch­en, warmen Geh­ge­fühl überzeugt.

Gefertigt aus feinkörnigem Kork­gra­nu­lat, das in zu­sam­men­ge­presst­er Form auf eine HDF-Trägerplatte auf­ge­klebt wird, besteht ein Korkboden in der Regel aus drei verschiedenen Schichten. Neben der furnierten Ober­flä­che, die es in verschiedenen Dekore gibt, ist auch die unterste Schichtlage, der sogenannte Gegenzug, aus Kork ge­fer­tigt und dient als ge­räusch­ab­sor­bie­rende Trittschalldämmung und Wärmeisolierung gleichermaßen.

Das Korkgranulat selbst wird aus der geschälten Rinde der Korkeiche ge­won­nen und ist damit ein sehr nach­hal­tiges Produkt. Da die ge­schro­tet­en Korkteilchen in ihrer natürlichen Farbgebung mi­ni­mal voneinander ab­wei­chen, ergibt sich für jedes Korkparkett-Ver­lege­ele­ment ein einzigartiges, will­kür­liches Zusammenspiel von hellen und dunklen Körnern. Dadurch gewinnt jeder Raum, in dem ein Korkboden verlegt wurde, einen hohen Grad an visueller Le­ben­dig­keit und fundamentaler Prä­senz. Sie haben die Wahl, ob Ihr Korkboden ein fein strukturiertes oder doch eher ein grob strukturiertes Dekor  haben soll.

Korkparkett und seine Vorteile

Als ökologisches Naturprodukt leis­ten Sie mit einem Korkboden nicht nur einen wertvollen Beitrag zur Um­welt, da zur Gewinnung des Roh­stoffs keine Bäume abgeholzt wer­den müssen, sondern fördern zu­gleich auch ihre Gesundheit. Denn dank seiner angenehm weichen, elas­tischen Granulat-Oberfläche ist Korkparkett ein besonders ge­lenk­scho­nen­der Bodenbelag, der zum Bar­fuß­gehen einlädt. Zusätzlich aus­ge­stat­tet mit einer hohen wär­me­däm­mend­en Eigenschaft, isoliert ein Korkboden nicht nur ent­spre­chend gut, sondern eignet sich bestens für eine Verlegung über Warmwasser-Fußbodenheizungen. Somit ist Kork­par­kett der ideale Bo­den­belag für alle, die es gern na­tür­lich, weich und warm mögen.

Ein weiterer Vorteil bei Korkböden der Marke Corcasa liegt in der schnellen, schwim­men­den Verlegung dank vor­ge­fer­tig­ter Ver­lege­ein­heit­en. Diese verfügen über praktische Klickverbindungen, die ein klebstofffreies In­ei­n­an­der­schie­ben der Paneele ermöglichen. Damit lässt sich ein Korkboden bei späterem Auszug wieder de­mon­tie­ren und mitnehmen.

Als Fertigparkett erhältlich, ist Kork­par­kett bei Erwerb bereits mit einer Oberflächenversiegelung versehen, die vor vorzeitigem Abrieb schützt. Diese kann aus einer matten La­ckie­rung oder in Form von auf­ge­tra­gen­em Hartwachsöl bestehen. In verschiedenen Farben und Struk­tur­va­ri­an­ten erhältlich, finden Sie bei Parkett Direkt Ihren perfekten Kork­bo­den, der Sie rundum über­zeugt.

Korkboden online kaufen

Egal, für welches unserer Designs Sie sich entscheiden - mit einem Korkboden holen Sie sich einen besonders pflegeleichter und strapazierfähiger Bodenbelag, der außerdem immer angenehm warm ist ins Haus. Stöbern Sie in Ruhe vom Sofa in unserem Shop und lassen Sie sich von unseren Korkböden inspirieren.

Vom dunklen Braun bis zum hellen Beige. In unserem Trusted Shop zertifizierten Parkett-Onlineshop finden Sie mit Sicherheit einen Korkboden in einer Farbe, die zu Ihnen und Ihrer Einrichtung passt. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit verschiedener Bezahlmethoden wie PayPal, Kreditkarte oder Kauf auf Rechnung. Und gern senden wir Ihnen zur Entscheidungsfindung bis zu drei kostenfreie Korkbodenmuster zu.

Sollten Sie Fragen zu einem Produkt haben, nutzen Sie unseren Service und nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Unsere Bodenexperten helfen Ihnen gern.

Korkboden

(12 Artikel)
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Korkboden ist etwas ganz Besonderes

Mit seiner granulierten Ober­flä­chen­struk­tur ist ein Korkboden ein ganz besonderer Naturboden, der neben seiner lebendig wirkenden Optik vor allem mit einem elas­tisch­en, warmen Geh­ge­fühl überzeugt.

Gefertigt aus feinkörnigem Kork­gra­nu­lat, das in zu­sam­men­ge­presst­er Form auf eine HDF-Trägerplatte auf­ge­klebt wird, besteht ein Korkboden in der Regel aus drei verschiedenen Schichten. Neben der furnierten Ober­flä­che, die es in verschiedenen Dekore gibt, ist auch die unterste Schichtlage, der sogenannte Gegenzug, aus Kork ge­fer­tigt und dient als ge­räusch­ab­sor­bie­rende Trittschalldämmung und Wärmeisolierung gleichermaßen.

Das Korkgranulat selbst wird aus der geschälten Rinde der Korkeiche ge­won­nen und ist damit ein sehr nach­hal­tiges Produkt. Da die ge­schro­tet­en Korkteilchen in ihrer natürlichen Farbgebung mi­ni­mal voneinander ab­wei­chen, ergibt sich für jedes Korkparkett-Ver­lege­ele­ment ein einzigartiges, will­kür­liches Zusammenspiel von hellen und dunklen Körnern. Dadurch gewinnt jeder Raum, in dem ein Korkboden verlegt wurde, einen hohen Grad an visueller Le­ben­dig­keit und fundamentaler Prä­senz. Sie haben die Wahl, ob Ihr Korkboden ein fein strukturiertes oder doch eher ein grob strukturiertes Dekor  haben soll.

Korkparkett und seine Vorteile

Als ökologisches Naturprodukt leis­ten Sie mit einem Korkboden nicht nur einen wertvollen Beitrag zur Um­welt, da zur Gewinnung des Roh­stoffs keine Bäume abgeholzt wer­den müssen, sondern fördern zu­gleich auch ihre Gesundheit. Denn dank seiner angenehm weichen, elas­tischen Granulat-Oberfläche ist Korkparkett ein besonders ge­lenk­scho­nen­der Bodenbelag, der zum Bar­fuß­gehen einlädt. Zusätzlich aus­ge­stat­tet mit einer hohen wär­me­däm­mend­en Eigenschaft, isoliert ein Korkboden nicht nur ent­spre­chend gut, sondern eignet sich bestens für eine Verlegung über Warmwasser-Fußbodenheizungen. Somit ist Kork­par­kett der ideale Bo­den­belag für alle, die es gern na­tür­lich, weich und warm mögen.

Ein weiterer Vorteil bei Korkböden der Marke Corcasa liegt in der schnellen, schwim­men­den Verlegung dank vor­ge­fer­tig­ter Ver­lege­ein­heit­en. Diese verfügen über praktische Klickverbindungen, die ein klebstofffreies In­ei­n­an­der­schie­ben der Paneele ermöglichen. Damit lässt sich ein Korkboden bei späterem Auszug wieder de­mon­tie­ren und mitnehmen.

Als Fertigparkett erhältlich, ist Kork­par­kett bei Erwerb bereits mit einer Oberflächenversiegelung versehen, die vor vorzeitigem Abrieb schützt. Diese kann aus einer matten La­ckie­rung oder in Form von auf­ge­tra­gen­em Hartwachsöl bestehen. In verschiedenen Farben und Struk­tur­va­ri­an­ten erhältlich, finden Sie bei Parkett Direkt Ihren perfekten Kork­bo­den, der Sie rundum über­zeugt.

Korkboden online kaufen

Egal, für welches unserer Designs Sie sich entscheiden - mit einem Korkboden holen Sie sich einen besonders pflegeleichter und strapazierfähiger Bodenbelag, der außerdem immer angenehm warm ist ins Haus. Stöbern Sie in Ruhe vom Sofa in unserem Shop und lassen Sie sich von unseren Korkböden inspirieren.

Vom dunklen Braun bis zum hellen Beige. In unserem Trusted Shop zertifizierten Parkett-Onlineshop finden Sie mit Sicherheit einen Korkboden in einer Farbe, die zu Ihnen und Ihrer Einrichtung passt. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit verschiedener Bezahlmethoden wie PayPal, Kreditkarte oder Kauf auf Rechnung. Und gern senden wir Ihnen zur Entscheidungsfindung bis zu drei kostenfreie Korkbodenmuster zu.

Sollten Sie Fragen zu einem Produkt haben, nutzen Sie unseren Service und nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Unsere Bodenexperten helfen Ihnen gern.

Zuletzt angesehen