Vinylboden mit HDF-Träger

(12 Artikel)
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Formstabil dank mehrschichtigem Aufbau

Neben unzähligen Designvarianten überzeugt ein Vinylboden mit vielen attraktiven Eigenschaften. Zum Beispiel mit der unkomplizierten Verlegung. Damit werden selbst Laien zu begeisterten Hobby-Handwerkern. Probieren Sie es aus und erfreuen Sie sich nach getaner Arbeit an Ihrem selbst abgeschlossenen Projekt. Das TAMI Vinylparkett wurde mit einem HDF-Träger ausgestattet, welche den Verlege-Elementen widerstandsfähige Eigenschaften verleiht und für ein besonders stabiles Klicksystem sorgt. Damit können Sie die Dielen ganz einfach ineinander stecken und gewährleisten dabei immer einen stabilen Halt.

Der Einsatz von Klebstoffen ist nicht erforderlich, da die Verlegung schwimmend erfolgt. Bei der Verlegung von Vinylböden mit HDF-Trägerplatte sorgt die integrierte Korkschicht für die Reduzierung des Trittschalls. Eine zusätzliche Trittschalldämmung ist nicht notwendig. Jedoch ist eine PE-Folie erforderlich, sollten Sie den Vinylboden auf einem mineralischen Untergrund verlegen.

Was sind die Vor- und Nachteile von Vinylböden auf HDF-Platte?

Vorteile dieses Bodenbelags:

  • gleicht kleine Unebenheiten auf Unterboden aus
  • ist sehr stabil
  • lässt sich auf vielen bestehenden Untergründen verlegen
  • keine zusätzliche Trittschalldämmung notwendig
  • die schwimmende Verlegung ist dank Klick-System auch durch einen Laien durchführbar

Nachteile dieses Bodenbelags:

  • eignet sich nicht für Feuchträume, da die HDF-Trägerplatte aufquellen kann

Vinyl und seine Designvielfalt

Die große Vielseitigkeit im Design ist sicher einer der großen Vorzüge, die Vinylböden mit sich bringen. Ob hell oder dunkel, rot oder weiß - Vinyl ist in unzähligen Holzdekoren erhältlich.

Gewappnet gegen UV-Strahlen

Im Gegensatz zu Holzböden weist ein Vinylboden keine Lichtempfindlichkeit auf. Das bedeutet, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Ihr Vinyl nachdunkelt oder aufhellt, wenn es dauerhaft UV-Licht ausgesetzt ist. Diese unschöne Veränderung macht sich besonders bei bodennahen Fenstern und Terrassentüren bemerkbar. Die Oberfläche der Vinylböden wurde mit einer PU-vergüteten Schutzschicht versiegelt, weshalb der Kunststoff optimal vor äußeren Einflüssen geschützt ist. Und auch die hygienischen Eigenschaften wollen wir an dieser Stelle nicht unter den Tisch fallen lassen.

Vinylparkett ist antistatisch und antibakteriell

Haben Sie lange Haare? Dann werden Sie das Problem kennen: Sie gehen mit Socken über einen bestimmten Fußbodenbelag und ärgern sich über fliegende Haare, welche sich durch statische Aufladung der Gravitation widersetzen und dazu noch überall im Gesicht kitzeln. Ein Vinylboden ist antistatisch und antibakteriell. Fliegende Haare gehören der Vergangenheit an und die Keimbelastung wird reduziert. Stellen Sie sich vor, Sie könnten Ihre kleinen Kinder unbesorgt auf dem Boden spielen lassen und Sie müssten sich keine Gedanken mehr über die kleinen Fingerchen machen, welche häufig vom Boden in den Mund wandern.

Bitte beachten Sie: da die HDF-Trägerplatten aufquellen könnten, wenn durch die Fugen Wasser eindringt, ist dieser Vinylboden nicht für Feuchträume wie dem Bad empfehlenswert.

Den TAMI Vinylboden mit HDF-Träger eignet sich auch für die Verlegung über einer Warmwasser-Fußbodenheizung, obgleich der Wärmedurchlass-Widerstand bei diesem Boden im Vergleich zum massiven Vinyl höher ist.

Lassen Sie sich von uns beraten

Damit Sie schnell Ihren Traumboden finden, können Sie in unserem Online-Shop bis zu drei Muster kostenlos bestellen. So können Sie sich den Boden in Ruhe und in dem Zimmer ansehen, in dem er zukünftig liegen soll. Ebenfalls stehen Ihnen von der Auswahl bis zur Verlegung unsere Bodenexperten per Telefon, Mail oder im Berliner Show-Room zur Seite.

Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, weiteres Zubehör und Werkzeug, wie Schlagklotz, Sockelleisten oder die abgestimmte Pflege, dazu kaufen. So müssen Sie nicht in den Baumarkt fahren und können Ihre wertvolle Zeit anderweitig einteilen. Auch finden Sie bei uns immer aktuelle Angebote mit attraktiven, günstigen Preisen.

Das Beste kommt zum Schluss - die 90-Tage-Geld-zurück-Garantie: Bei Parkett Direkt gehen Sie kein Risiko ein. Selbst wenn Sie Ihren neuen Boden bereits geliefert bekommen haben, können Sie ihn innerhalb von 90 Tagen umtauschen und erhalten Ihr Geld zurück. Voraussetzung: Sie haben nur 10% aller Pakete geöffnet. Solche Vorteile erhalten Sie nur bei uns. Testen Sie uns.

Zuletzt angesehen