Sucupira Parkett kaufen

(1 Artikel)
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Abverkauf
-5
Stabparkett massiv Sucupira dunkel Mix roh 22mm Nut/Feder Upfloor Stabparkett massiv Sucupira dunkel Mix roh 22mm Nut/Feder Upfloor
78,00 €/m² * 81,89 €/m² **
Lieferzeit:

ca. 5 Werktage

Details ansehen

Sucupira Parkett - exotisch und belastbar

Sucupira ist ausschließlich im Norden Südamerikas verbreitet, und kommt vorwiegend aus Brasilien. Sucupira Holz ist stark und härter als das Holz der Eiche und hat ein Aussehen wie Wenge-Holz. Es ist ein dunkles Holz - braun bis schwarz mit Ölbeschichtung und braun bis leicht gelblich, wenn die Oberfläche mit Lack behandelt wird. Bei näherer Betrachtung zeigt sich, dass Sucupira eine dunkle Maserung und ein gestreiftes Muster hat, das bei Hartholz recht häufig vorkommt. In der Regel ändert sich die Farbe von Sucupira im Laufe der Zeit nicht.

Sucupira ist eine großartige Kombination aus Exotik und Praktischem, da es sich um ein atemberaubendes Holz handelt, das als Parkett problemlos auch stärkerer Belastung standhält.

Mit seiner dunklen Farbe macht das Parkett vor in hellen und großen Räumen eine gute Figur. Kleine, dunkle Räume können hingegen durch den dunkelbraunen Farbton des Parketts schnell erdrückend wirken.

Verlegung Sucupira Parkettboden

Die Art der Verlegung ist abhängig vom Aufbau des Bodenbelags. Als Massivparkett und Einzelstabparkett mit Nut und Feder wird es immer vollflächig verklebt. Als 3-Schicht Landhausdiele kann es zudem auch schwimmend verlegt werden. Unabhängig vom Aufbau ist die vollflächige Verklebung aber immer die beste und dauerhafteste Art der Verlegung.

Sucupira Parkett reinigen und pflegen

Das harte Parkettholz ist kratzfest und widerstandsfähig gegen Beschädigungen. Es ist jedoch wichtig, dass vorbeugende Maßnahmen und eine regelmäßige Reinigung und Pflege durchgeführt werden. Der erste Schritt ist die vorbeugende Pflege. Bereiche, die stark genutzt werden, wie bspw. Eingangsbereiche und Flure, sollten mit einem Teppich oder Läufer geschützt werden, um Schäden zu vermeiden. Zudem sollten die Füße aller Möbel, die regelmäßig bewegt werden, mit Filzgleitern versehen werden. Dadurch wird verhindert, dass Sie Dellen und Kratzer auf dem Parkett verursachen.

Sobald die vorbeugenden Maßnahmen getroffen sind, ist es an der Zeit, an die Reinigung zu denken. Jeden Tag nehmen wir kleine Mengen Sand und andere körnige Partikel mit in die Wohnung. Wenn diese auf dem Fußboden zurückbleiben, werden sie bewegt und scheuern die Oberfläche auf. Das kann das Holz beschädigen. Regelmäßiges Fegen oder Staubsaugen entfernt die Sandkörner und verringert das Scheuern. Es ist auch wichtig, verschüttete Flüssigkeiten so schnell wie möglich zu entfernen, um Schäden oder Flecken zu vermeiden. Zusätzliche Reinigungs- und Pflegeanweisungen sind auf die Art der für den Boden gewählten Oberfläche (geölt oder lackiert) abgestimmt und sollten ebenfalls sorgfältig befolgt werden.

Parkett aus Sucupira online kaufen

Das Parkett besticht durch sein Design und seine technischen Eigenschaften. Überzeugen Sie sich selbst! Von allen Böden in der Kategorie Fertigparkett können Sie bis zu drei kostenfreie Muster bestellen, um das Parkett vor dem Kauf auf Herz und Nieren zu testen.

Bei weiteren Fragen zu unseren Parkettböden kontaktieren Sie bitte unsere Bodenexperten. Wir beraten Sie gern individuell und umfassend - per Mail oder Telefon. Gern erstellen wir Ihnen auch ein unverbindliches Angebot mit passendem Zubehör wie Parkettkleber, Reinigungsmitteln und Sockelleisten.

Zuletzt angesehen