Eichenparkett: schon immer ein Klassiker

Eiche ist mit Abstand die beliebteste Wahl, wenn es um Parkettböden geht. Es handelt sich um einen zeitlosen und traditionellen Bodenbelag, der auch einem zeitgenössischen Raum ein modernes Gefühl verleihen kann. Seine hellen, cremefarbenen, goldenen und dunkleren Töne erzeugen ein einzigartiges Maserungsbild, bei dem keine Dielen gleich sind. Es ist ein relativ harter und langlebiger Bodenbelag und kann bei richtiger Pflege ein Leben lang halten.

1. Eiche ist ein Hartholz und extrem strapazierfähig. Es wird seit Jahrhunderten im Hausbau und Baugewerbe eingesetzt und hat sich in Bezug auf die Haltbarkeit als äußerst glaubwürdig erwiesen.

2. Eiche ist wie Rotwein! Mit zunehmendem Alter immer besser. Wenn Sie sich die schönen Dielen in den Berliner Altbauwohnungen anschauen, dann gibt es daran keinen Zweifel. Schon nach ein paar Jahren wird die Farbe satter und wenn Sie Ihr Parkett gut pflegen, wird es wirklich immer schöner.

3. Eiche hat eine schöne Maserung, die sich ideal für Parkett eignet. Die Sortierungen reichen von der Natur-Sortierung bis hin zur rustikalen mit vielen Äste und Maserungen.

4. Aufgrund seiner Beliebtheit wird Eichenparkett in einer erstaunlichen Vielfalt angeboten. Wählen Sie aus verschiedenen Stilen, Qualitäten und Abmessungen und Oberflächenbehandlungen: geölt, lackiert, geräuchert, gekalkt, wärmebehandelt, gebürstet oder in Rohform. In der Kombination entstehen einzigartige Designs, welche die individuelle Gestaltung eines Raumes ermöglichen.

5. Eiche ist resistent gegen Pilz- und Insektenbefall. Das bedeutet für Sie, dass Sie weniger Geld für Reparaturen und Schäden an Ihren Böden ausgeben müssen. Gleichzeitig sorgt Parkett so für ein besseres, hygienischeres und gesünderes Leben.

6. Eiche versprüht immer einen repräsentativen Flair. Wenn Sie also nach einem Weg suchen, Ihrem Zuhause diesen alten, anspruchsvollen und prestigeträchtigen Look zu verleihen, dann ist Eiche der richtige Weg.

Wenn es also darum geht, ein hochwertiges Holz mit zeitloser Optik und Haptik zu erhalten, dann wird Eiche Ihre wildesten Erwartungen übertreffen. Es ist das Herzstück der Holzböden und deshalb so gefragt.

Varianten von Parkett aus Eichenholz

Durch unterschiedlichste Verlegeformen, Farbschattierungen, Maserungen und Oberflächenbehandlungen entstehen unzählige Varianten. Es gibt so viele Faktoren, die den Look eines Parketts ausmachen. Die Farbe ist oft das erste, woran man denkt, aber die Textur kann noch mehr ausdrücken. Dabei gibt es viele Möglichkeiten, wenn es um die Textur des Parketts geht - all diese Kratzer und Spuren sind nicht immer gleich.

Handgehobeltes Parkett wirkt rustikal und ist immer natürlich und einzigartig. Durch das manuelle Hobeln wird jede Diele zum Unikat. Die langen Wellen fühlen sich immer geschmeidig an und sind eine Wohltat für jeden Barfußläufer.

Gebürstetes Parkett ist eine beliebte Wahl für Familien und Hausbesitzer mit Haustieren. Die durch das Bürsten entstandenen Kratzer verleihen dem Parkett einen einzigartigen Charakter und verstecken neue Kratzer, Schmutz und Staub.

Rohes, geöltes oder lackiertes Eichenparkett?

Die Endbehandlung des Parketts bestimmt, wie die Oberfläche aussieht: in der Regel matt, glänzend oder strukturiert. Zudem schützt die Oberfläche den Boden vor täglicher Abnutzung.

  • rohes Parkett ist oft billiger, aber bitte denken Sie an die zusätzlichen Kosten für Öle, Lacke, Beizen sowie zusätzliche Installationskosten aufbringen
  • beim wohnfertigen Parkett fallen die Verlegekosten meist niedriger aus, da es dank Klick-System schnell und einfach schwimmend verlegt werden kann. Zudem gibt es keinen Schleifstaub und keine starken Dämpfe von Ölen oder Lacken
  • mit einem rohen Parkett können Sie ihn besser an Ihre Einrichtung oder Ihr Farbschema anpassen, indem Sie ihn nach Ihren Wünschen gestalten
  • werkseitig endbehandeltes Parkett kann nach der Verlegung sofort bewohnt werden. Rohe Böden müssen anschließend geschliffen und mit Öl oder Lack geschützt werden, bevor sie betreten werden dürfen.

Welches Öl für Eichenparkett?

Eine geölte Oberfläche verleiht dem Parkett ein natürlicheres Aussehen. Dies wird erreicht, weil das Öl keine reflektierenden Eigenschaften hat und die Oberfläche eine leicht raue Haptik aufweist. Kratzer sind weniger auffällig, wenn sie auf einem geölten Boden gemacht werden und die Reinigung ist einfach. Wir empfehlen die Einhaltung der Hersteller-Richtlinien zur Pflege und Wartung. Wählen können Sie aus Eichenparkett mit natur-geölten, weiß-geölten oder uv-geölten Oberflächen. UV-Öl ist ein maschinell aufgetragenes Öl mit lackähnlichen Eigenschaften. Es wird sofort nach dem Auftragen unter UV-Licht ausgehärtet und macht das Parkett extrem widerstandsfähig.

Wie verändert sich Eichenparkett?

Alle Parkettböden werden sich im Laufe der Zeit leicht verfärben, insbesondere wenn sie mit direktem Sonnenlicht in Berührung kommen. Die deutlichste Farbänderung wird in den ersten Monaten nach der Installation auftreten. Der Unterschied, den Sie bei einem Eichenboden feststellen werden, ist leicht und die Farbe wird satter und goldener. Minimieren können Sie die Farbänderungen durch Vorhänge und Jalousien, die Sie in Zeiten starker Sonneneinstrahlung geschlossen halten. Wenn Sie einen Teppich in Ihrem Zimmer haben, kann er über einen längeren Zeitraum hinweg deutliche Spuren hinterlassen. Es ist ratsam, nach der Verlegung Ihres Parkettbodens einige Monate lang keinen Teppich zu verwenden und den Teppich dann jeden Monat leicht zu bewegen, um ausgeprägte Farbschwankungen zu vermeiden.

  • Eichenparkett bei Parkett Direkt kaufen - Ihre Vorteile:
  • 3 Muster gratis
  • schneller und sehr günstiger Versand
  • 90 Tage Geld-zurück-Garantie
  • 30 Jahre Zufriedenheits-Garantie

Entdecken Sie jetzt unser umfangreiches Sortiment und bestellen Sie ganz einfach online. Zum Zahlen stehen Ihnen mehrere sichere Zahlungsmöglichkeiten wie Kreditkarte, Rechnung, PayPal oder Vorkasse zur Wahl. Anschließend schicken wir Ihnen ihr neues Parkett zum Wunschtermin an Ihre angegebene Adresse. Und sollten Sie wider Erwarten mit dem gelieferten Boden nicht zufrieden sein, ist auch das kein Problem, denn bei uns haben Sie ein 90-tägiges Rückgaberecht.

Gut zu wissen: Sie haben Fragen zu unserem Parkettangebot? Gern beraten wir Sie persönlich. Unsere Bodenexperten stehen Ihnen sechs Tage die Woche telefonisch zur Verfügung: 030-26 39 65 65.

Eichenparkett

(56 Artikel)
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Mosaikparkett Eiche hellbraun Natur geschliffen englischer Verband Mosaikparkett Eiche englischer Verband hellbraun Natur Upfloor
18,40 €/m² *
Lieferzeit:

7 Werktage

Warenbestand: nur noch 614,40 m² auf Lager
Details ansehen
-27
Landhausdiele Rustikal Eiche Parkett Parkett Landhausdiele Eiche Topas Rustikal lackiert Nut/Feder Collection Earth
21,95 €/m² * 30,07 €/m² **
Lieferzeit:

3 Werktage

Warenbestand: nur noch 161,20 m² auf Lager
Details ansehen Muster bestellen - frei Haus
-29
Eiche Stabparkett lackiert Stabparkett Fertigparkett Eiche lackiert V2 Nut/Feder 11mm Alpenland Naturboden
24,14 €/m² * 33,90 €/m² **
Lieferzeit:

3 Werktage

Warenbestand: nur noch 411,60 m² auf Lager
Details ansehen Muster bestellen - frei Haus
-23
Schiffsboden Eiche lackiert Fertigparkett Schiffsboden Eiche hellbraun geschliffen matt lackiert Klick 2200x207x14mm Bolero
26,85 €/m² * 34,85 €/m² **
Lieferzeit:

3 Werktage

Warenbestand: nur noch 638,00 m² auf Lager
Details ansehen Muster bestellen - frei Haus
-18
Stabparkett Eiche matt lackiert Stabparkett Fertigparkett Eiche Natur matt lackiert G10 Nut/Feder 11mm Alpenland Naturboden
27,65 €/m² * 33,90 €/m² **
Lieferzeit:

3 Werktage

Warenbestand: nur noch 24,70 m² auf Lager
Details ansehen Muster bestellen - frei Haus
-18
Eiche Stabparkett matt lackiert Stabparkett Fertigparkett Eiche Natura extrem matt lackiert Nut/Feder 11mm Alpenland Naturboden
27,65 €/m² * 33,90 €/m² **
Lieferzeit:

3 Werktage

Warenbestand: nur noch 14,41 m² auf Lager
Details ansehen Muster bestellen - frei Haus
-24
NEU
Stabparkett Eiche Natur Stabparkett Fertigparkett Eiche Natur wohnfertig geölt Nut/Feder 11mm Alpenland Naturboden
28,65 €/m² * 37,90 €/m² **
Lieferzeit:

3 Werktage

Warenbestand: nur noch 57,62 m² auf Lager
Details ansehen Muster bestellen - frei Haus
-29
reduziert bis 6.12.
Nahaufnahme Eiche Landhausdiele Combat Parkett Landhausdiele Eiche Piccolo Combat Country gebürstet lackiert Klick Collection Earth
30,69 €/m² * 42,94 €/m² **
Lieferzeit:

3 Werktage

Warenbestand: nur noch 130,00 m² auf Lager
Details ansehen Muster bestellen - frei Haus
-30
Parkett Landhausdiele Eiche Rustikal Parkett Landhausdiele Eiche Tuscarora Rustikal geölt Klicksystem 1860x127x14mm Collection Earth
34,95 €/m² * 49,95 €/m² **
Lieferzeit:

3 Werktage

Warenbestand: nur noch 11,33 m² auf Lager
Details ansehen
-5
Parkett Landhausdiele Eiche geölt Parkett Landhausdiele Eiche Piccolo Snow Country weiß-geölt gebürstet gefast Collection Earth
37,85 €/m² * 39,85 €/m² **
Lieferzeit:

3 Werktage

Warenbestand: nur noch 198,60 m² auf Lager
Details ansehen Muster bestellen - frei Haus
-14
Parkett Eiche Landhausdiele Fertigparkett Parkett Landhausdiele Eiche Whitewood gebürstet weiß geölt Klick 1850x190x14mm Collection Earth
46,85 €/m² * 54,75 €/m² **
Lieferzeit:

7 Werktage

Warenbestand: nur noch 562,40 m² auf Lager
Details ansehen Muster bestellen - frei Haus
-10
Landhausdiele Eiche Wadena Parkett Parkett Landhausdiele Eiche Wadena gebürstet geölt Klick 1900x190x14mm Collection Earth
49,28 €/m² * 54,75 €/m² **
Lieferzeit:

3 Werktage

Warenbestand: nur noch 577,60 m² auf Lager
Details ansehen Muster bestellen - frei Haus
Stabparkett Eiche hellbraun natur massiv Stabparkett massiv Eiche hellbraun Natur roh 16mm Nut/Feder Upfloor
49,85 €/m² *
Lieferzeit:

7 Werktage

Warenbestand: nur noch 280,00 m² auf Lager
Details ansehen
-14
Landhausdiele Eiche gebürstet geräuchert geölt Parkett Parkett Landhausdiele Eiche Stonefort gebürstet geräuchert weiß geölt 1850x190x14mm Collection Earth
49,85 €/m² * 57,84 €/m² **
Lieferzeit:

10 Werktage

Warenbestand: nur noch 562,40 m² auf Lager
Details ansehen Muster bestellen - frei Haus
-14
Landhausdiele Livingston Parkett Landhausdiele Eiche Livingston gebürstet geräuchert geölt 1900x190x14mm Collection Earth
49,85 €/m² * 57,85 €/m² **
Lieferzeit:

10 Werktage

Warenbestand: nur noch 577,60 m² auf Lager
Details ansehen Muster bestellen - frei Haus
1 von 3

Eichenparkett: schon immer ein Klassiker

Eiche ist mit Abstand die beliebteste Wahl, wenn es um Parkettböden geht. Es handelt sich um einen zeitlosen und traditionellen Bodenbelag, der auch einem zeitgenössischen Raum ein modernes Gefühl verleihen kann. Seine hellen, cremefarbenen, goldenen und dunkleren Töne erzeugen ein einzigartiges Maserungsbild, bei dem keine Dielen gleich sind. Es ist ein relativ harter und langlebiger Bodenbelag und kann bei richtiger Pflege ein Leben lang halten.

1. Eiche ist ein Hartholz und extrem strapazierfähig. Es wird seit Jahrhunderten im Hausbau und Baugewerbe eingesetzt und hat sich in Bezug auf die Haltbarkeit als äußerst glaubwürdig erwiesen.

2. Eiche ist wie Rotwein! Mit zunehmendem Alter immer besser. Wenn Sie sich die schönen Dielen in den Berliner Altbauwohnungen anschauen, dann gibt es daran keinen Zweifel. Schon nach ein paar Jahren wird die Farbe satter und wenn Sie Ihr Parkett gut pflegen, wird es wirklich immer schöner.

3. Eiche hat eine schöne Maserung, die sich ideal für Parkett eignet. Die Sortierungen reichen von der Natur-Sortierung bis hin zur rustikalen mit vielen Äste und Maserungen.

4. Aufgrund seiner Beliebtheit wird Eichenparkett in einer erstaunlichen Vielfalt angeboten. Wählen Sie aus verschiedenen Stilen, Qualitäten und Abmessungen und Oberflächenbehandlungen: geölt, lackiert, geräuchert, gekalkt, wärmebehandelt, gebürstet oder in Rohform. In der Kombination entstehen einzigartige Designs, welche die individuelle Gestaltung eines Raumes ermöglichen.

5. Eiche ist resistent gegen Pilz- und Insektenbefall. Das bedeutet für Sie, dass Sie weniger Geld für Reparaturen und Schäden an Ihren Böden ausgeben müssen. Gleichzeitig sorgt Parkett so für ein besseres, hygienischeres und gesünderes Leben.

6. Eiche versprüht immer einen repräsentativen Flair. Wenn Sie also nach einem Weg suchen, Ihrem Zuhause diesen alten, anspruchsvollen und prestigeträchtigen Look zu verleihen, dann ist Eiche der richtige Weg.

Wenn es also darum geht, ein hochwertiges Holz mit zeitloser Optik und Haptik zu erhalten, dann wird Eiche Ihre wildesten Erwartungen übertreffen. Es ist das Herzstück der Holzböden und deshalb so gefragt.

Varianten von Parkett aus Eichenholz

Durch unterschiedlichste Verlegeformen, Farbschattierungen, Maserungen und Oberflächenbehandlungen entstehen unzählige Varianten. Es gibt so viele Faktoren, die den Look eines Parketts ausmachen. Die Farbe ist oft das erste, woran man denkt, aber die Textur kann noch mehr ausdrücken. Dabei gibt es viele Möglichkeiten, wenn es um die Textur des Parketts geht - all diese Kratzer und Spuren sind nicht immer gleich.

Handgehobeltes Parkett wirkt rustikal und ist immer natürlich und einzigartig. Durch das manuelle Hobeln wird jede Diele zum Unikat. Die langen Wellen fühlen sich immer geschmeidig an und sind eine Wohltat für jeden Barfußläufer.

Gebürstetes Parkett ist eine beliebte Wahl für Familien und Hausbesitzer mit Haustieren. Die durch das Bürsten entstandenen Kratzer verleihen dem Parkett einen einzigartigen Charakter und verstecken neue Kratzer, Schmutz und Staub.

Rohes, geöltes oder lackiertes Eichenparkett?

Die Endbehandlung des Parketts bestimmt, wie die Oberfläche aussieht: in der Regel matt, glänzend oder strukturiert. Zudem schützt die Oberfläche den Boden vor täglicher Abnutzung.

  • rohes Parkett ist oft billiger, aber bitte denken Sie an die zusätzlichen Kosten für Öle, Lacke, Beizen sowie zusätzliche Installationskosten aufbringen
  • beim wohnfertigen Parkett fallen die Verlegekosten meist niedriger aus, da es dank Klick-System schnell und einfach schwimmend verlegt werden kann. Zudem gibt es keinen Schleifstaub und keine starken Dämpfe von Ölen oder Lacken
  • mit einem rohen Parkett können Sie ihn besser an Ihre Einrichtung oder Ihr Farbschema anpassen, indem Sie ihn nach Ihren Wünschen gestalten
  • werkseitig endbehandeltes Parkett kann nach der Verlegung sofort bewohnt werden. Rohe Böden müssen anschließend geschliffen und mit Öl oder Lack geschützt werden, bevor sie betreten werden dürfen.

Welches Öl für Eichenparkett?

Eine geölte Oberfläche verleiht dem Parkett ein natürlicheres Aussehen. Dies wird erreicht, weil das Öl keine reflektierenden Eigenschaften hat und die Oberfläche eine leicht raue Haptik aufweist. Kratzer sind weniger auffällig, wenn sie auf einem geölten Boden gemacht werden und die Reinigung ist einfach. Wir empfehlen die Einhaltung der Hersteller-Richtlinien zur Pflege und Wartung. Wählen können Sie aus Eichenparkett mit natur-geölten, weiß-geölten oder uv-geölten Oberflächen. UV-Öl ist ein maschinell aufgetragenes Öl mit lackähnlichen Eigenschaften. Es wird sofort nach dem Auftragen unter UV-Licht ausgehärtet und macht das Parkett extrem widerstandsfähig.

Wie verändert sich Eichenparkett?

Alle Parkettböden werden sich im Laufe der Zeit leicht verfärben, insbesondere wenn sie mit direktem Sonnenlicht in Berührung kommen. Die deutlichste Farbänderung wird in den ersten Monaten nach der Installation auftreten. Der Unterschied, den Sie bei einem Eichenboden feststellen werden, ist leicht und die Farbe wird satter und goldener. Minimieren können Sie die Farbänderungen durch Vorhänge und Jalousien, die Sie in Zeiten starker Sonneneinstrahlung geschlossen halten. Wenn Sie einen Teppich in Ihrem Zimmer haben, kann er über einen längeren Zeitraum hinweg deutliche Spuren hinterlassen. Es ist ratsam, nach der Verlegung Ihres Parkettbodens einige Monate lang keinen Teppich zu verwenden und den Teppich dann jeden Monat leicht zu bewegen, um ausgeprägte Farbschwankungen zu vermeiden.

  • Eichenparkett bei Parkett Direkt kaufen - Ihre Vorteile:
  • 3 Muster gratis
  • schneller und sehr günstiger Versand
  • 90 Tage Geld-zurück-Garantie
  • 30 Jahre Zufriedenheits-Garantie

Entdecken Sie jetzt unser umfangreiches Sortiment und bestellen Sie ganz einfach online. Zum Zahlen stehen Ihnen mehrere sichere Zahlungsmöglichkeiten wie Kreditkarte, Rechnung, PayPal oder Vorkasse zur Wahl. Anschließend schicken wir Ihnen ihr neues Parkett zum Wunschtermin an Ihre angegebene Adresse. Und sollten Sie wider Erwarten mit dem gelieferten Boden nicht zufrieden sein, ist auch das kein Problem, denn bei uns haben Sie ein 90-tägiges Rückgaberecht.

Gut zu wissen: Sie haben Fragen zu unserem Parkettangebot? Gern beraten wir Sie persönlich. Unsere Bodenexperten stehen Ihnen sechs Tage die Woche telefonisch zur Verfügung: 030-26 39 65 65.

Zuletzt angesehen