Für europäische Wälder ist die Eiche ein bedeutender Laubbaum. Gleichzeitig spielt die Eiche in der Holzindustrie eine wichtige Rolle. So kommt die Eiche nicht nur bei der Herstellung von Türen und Möbeln zum Einsatz, sondern auch in der Parkettindustrie.

So ist Eichenparkett der vielfältigste und wandelbarste Parkettboden, den Sie bei Parkett Direkt finden können. Eiche überzeugt durch ihre Härte und Elastizität und ist der optimale Holzboden auch für strapazierte Flächen. Hinsichtlich der Optik besticht ein Parkett aus Eiche durch eine ausgeprägte Struktur mit holzfarbigen, teilweise dunklen Ästen.

Varianten von Parkett aus Eichenholz

Durch unterschiedlichste Farbschattierungen, Maserungen, Verlegeformen und Oberflächenbehandlungen entstehen unzählige Varianten. Eichenparkett ist bei Parkett Direkt beispielsweise in geschroppt, natur gebürstet, rustikal geräuchert oder weiß geölt erhältlich. In heller Ausführung unterstreicht es eher das moderne Wohndesign, während Eichenparkett in Brauntönen den rustikalen Landhausstil ergänzt. Auch die Eichenparkett-Verlegearten sind mehr als variabel: So reichen die Möglichkeiten von der Landhausdiele über den klassischen Schiffsboden bis hin zum Parkett im Fischgrätmuster. Damit passt dieses Parkett zu allen erdenklichen Einrichtungsstilen und sieht immer wieder anders aus.

Eigenschaften von Eichenparkett

Parkett aus Eiche zeichnet sich durch zahlreiche Vorteile aus. Eiche zählt zu den härtesten Holzarten und bringt aufgrund der Festigkeit und Elastizität hervorragende Eigenschaften für Ihren Fußboden mit sich. Mit einem Holzboden aus Eiche holen Sie sich einen besonders langlebigen Bodenbelag ins Haus, der zudem auch sehr pflegeleicht ist.

Vorteile von Eichenholz

  • Lange Haltbarkeit
  • Robust
  • Attraktive Oberfläche
  • Witterungsbeständig

Reinigung und Pflege von Eichenparkett

Lange Freude werden Sie an Ihrem Eichenboden haben, wenn Sie ein paar Vorsichtsmaßnahmen beachten und den Boden regelmäßig reinigen. So sind Schmutzfangmatten und Filzgleiter unter allen beweglichen Möbeln eine gute Möglichkeit, um das Eichenparkett vor Kratzern zu schützen. Durch die Zugabe von Parkettpflege zum Wischwasser erhalten Sie die Versiegelung der Oberfläche ziemlich lange.

Sie haben Fragen? Dann erreichen Sie uns unter der kostenfreien Rufnummer 0800-46 59 263 oder besuchen Sie uns in einer unserer Parkett-Ausstellungen.

Eiche

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-51
Abverkauf %
1 von 3

Für europäische Wälder ist die Eiche ein bedeutender Laubbaum. Gleichzeitig spielt die Eiche in der Holzindustrie eine wichtige Rolle. So kommt die Eiche nicht nur bei der Herstellung von Türen und Möbeln zum Einsatz, sondern auch in der Parkettindustrie.

So ist Eichenparkett der vielfältigste und wandelbarste Parkettboden, den Sie bei Parkett Direkt finden können. Eiche überzeugt durch ihre Härte und Elastizität und ist der optimale Holzboden auch für strapazierte Flächen. Hinsichtlich der Optik besticht ein Parkett aus Eiche durch eine ausgeprägte Struktur mit holzfarbigen, teilweise dunklen Ästen.

Varianten von Parkett aus Eichenholz

Durch unterschiedlichste Farbschattierungen, Maserungen, Verlegeformen und Oberflächenbehandlungen entstehen unzählige Varianten. Eichenparkett ist bei Parkett Direkt beispielsweise in geschroppt, natur gebürstet, rustikal geräuchert oder weiß geölt erhältlich. In heller Ausführung unterstreicht es eher das moderne Wohndesign, während Eichenparkett in Brauntönen den rustikalen Landhausstil ergänzt. Auch die Eichenparkett-Verlegearten sind mehr als variabel: So reichen die Möglichkeiten von der Landhausdiele über den klassischen Schiffsboden bis hin zum Parkett im Fischgrätmuster. Damit passt dieses Parkett zu allen erdenklichen Einrichtungsstilen und sieht immer wieder anders aus.

Eigenschaften von Eichenparkett

Parkett aus Eiche zeichnet sich durch zahlreiche Vorteile aus. Eiche zählt zu den härtesten Holzarten und bringt aufgrund der Festigkeit und Elastizität hervorragende Eigenschaften für Ihren Fußboden mit sich. Mit einem Holzboden aus Eiche holen Sie sich einen besonders langlebigen Bodenbelag ins Haus, der zudem auch sehr pflegeleicht ist.

Vorteile von Eichenholz

  • Lange Haltbarkeit
  • Robust
  • Attraktive Oberfläche
  • Witterungsbeständig

Reinigung und Pflege von Eichenparkett

Lange Freude werden Sie an Ihrem Eichenboden haben, wenn Sie ein paar Vorsichtsmaßnahmen beachten und den Boden regelmäßig reinigen. So sind Schmutzfangmatten und Filzgleiter unter allen beweglichen Möbeln eine gute Möglichkeit, um das Eichenparkett vor Kratzern zu schützen. Durch die Zugabe von Parkettpflege zum Wischwasser erhalten Sie die Versiegelung der Oberfläche ziemlich lange.

Sie haben Fragen? Dann erreichen Sie uns unter der kostenfreien Rufnummer 0800-46 59 263 oder besuchen Sie uns in einer unserer Parkett-Ausstellungen.

Zuletzt angesehen