Stabparkett kaufen

(3 Artikel)
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
massive Räiuchereiche
Stabparkett Raeuchereiche dunkel massiv 15mm Stabparkett massiv Räuchereiche dunkel Natur roh 15mm Nut/Feder Upfloor
73,90 €/m² *
Lieferzeit:

10 Werktage

zurzeit 210,00 m² auf Lager
Details ansehen
massive Eiche
Stabparkett Eiche hellbraun Rustikal geschliffen roh Stabparkett massiv Eiche hellbraun Rustikal roh 16mm Nut/Feder Upfloor
28,95 €/m² *
Lieferzeit:

10 Werktage

zurzeit 280,00 m² auf Lager
Details ansehen
massive Eiche
Stabparkett Eiche hellbraun natur massiv Stabparkett massiv Eiche hellbraun Natur roh 16mm Nut/Feder Upfloor
52,34 €/m² *
Lieferzeit:

10 Werktage

zurzeit 280,00 m² auf Lager
Details ansehen

Stabparkett: zeitloser Klassiker

Es gibt recht unterschiedliche Möglichkeiten, wie ein Parkett aussehen kann: Beispielsweise können Sie Ihren Boden mit langen Landhausdielen verlegen lassen. Oder Sie entscheiden sich fürs Gegenteil und setzen auf "Dielen" im Miniformat: Stabparkett. Es zählt in jedem Fall zu den Klassikern unter den Holzböden.

Besonderheiten Stabparkett

Wie es der Name vermuten lässt, besteht Stabparkett aus Stäben, besser gesagt aus länglichen Holzstückchen. Diese sind in der Regel zwischen 40 und 50 cm lang, zwischen 6 und 8 cm breit und bis zu 2 cm stark. Dieses Parkett wird aus massivem Holz gefertigt. Ein wesentlicher Grund für seine hohe Lebensdauer.

Mit Stabparkett kaufen Sie einen robusten, stabilen und langlebigen Boden

Stabparkett wird durch seine einzelnen Stäbe sehr formstabil, da jeder einzelne Stab dank Nut und Feder in das nächste Holzstück greift und somit fest verbunden ist. Die Formstabilität sorgt für eine sehr hohe Belastbarkeit. So wird Stabparkett auch den Ansprüchen in gewerblich genutzten Räumen gerecht.

Massives Stabparkett kann Generationen überleben. Dank der hohen Stärke der Vollholzschicht können Sie dieses Parkett mehrmals abschleifen und neu versiegeln.

Stabparkett ist für Individualisten bestens geeignet. Denn sie können den Parkettboden nach ihren Vorlieben verlegen lassen: Beliebte und klassische Verlegemuster sind: Fischgrät, Schiffsboden oder Würfel.

Die unterschiedlichen Variationen bei der Verlegung lassen sich durch diverse Holzarten wie Eiche und Esche, Sortierungen (z. B. Rustikal oder Natur) nochmals erweitern. Ebenso können Sie die Endbehandlung des Stabparketts individuell gestalten, da das Parkett roh, also unbehandelt, geliefert wird.

Stabparkett wird immer mit dem Untergrund verklebt. Das sollten Sie erfahrenen Parkettlegern überlassen. Ein vollflächig verklebtes Massivholzparkett gibt niemals hohle Geräusche oder Vibrationen.

Holen Sie sich einen pflegeleichten und gesunden Boden ins Haus

Stabparkett erhalten Sie in einem rohen Zustand. Nach dem Verlegen muss die Oberfläche vor Ort noch behandelt werden. Das bedeutet, dass Sie sich für eine geölte, gewachste oder versiegelte Nutzschicht entscheiden können. Je nachdem, für welchen Schutz Sie sich entscheiden, kann die Pflege etwas aufwendiger ausfallen. Grundsätzlich gilt: lackierte Oberflächen sind pflegeleichter.

Eine geölte Oberfläche ist die perfekte Lösung, wenn Sie eine natürlich wirkende, matte Oberfläche wünschen. Lack schützt das Parkett vor Schmutz und Wasser und verleiht im einen Glanzeffekt. Der Lack sitzt effektiv auf dem Holz und zieht nicht ein nicht, wie Öl es macht. Eine Lackierung ist ideal für Räume, die stark frequentiert sind.

Englischer Verband, Fischgrätmuster oder Würfelverband

Kaum ein anderes Parkett ermöglicht Ihnen so viele, unterschiedliche und individuelle Verlegemöglichkeiten wie das Stabparkett. Achten Sie dabei auch immer an die Wirkung im Raum:

  • Möchten Sie diesen edel wirken lassen? Dann zählt das Verlegen in Würfelformen zu den beliebten Klassikern.
  • Bevorzugen Sie eher einen homogenen und ruhigen Bodenbelag? Dann ist der parallel verlegte "Englische Verband" passend.
  • Oder ist Ihnen ein lebhafter Holzboden als Kontrast zu Ihren Möbeln lieber? Das berühmte Fischgrätmuster verleiht Ihrem Boden ein abwechslungsreiches Aussehen.

Gut zu wissen: Neben der Verlegeart hat auch die Wahl des Holzes einen enormen Einfluss auf die Gesamtatmosphäre des Zimmers.

Stabparkett online kaufen

Stabparkett ist etwas für individuelle Holzliebhaber, die gern vieles selbst entscheiden möchten und ungern ein Produkt von der Stange kaufen wollen. Diese Extravaganz ist vergleichsweise teuer. Als Holzart kommt meist die Eiche zum Einsatz. Doch schauen Sie sich am besten in unserem Shop in Ruhe um. Für Fragen zu weiteren Details kontaktieren Sie unsere kompetenten Bodenexperten. Sie beraten Sie individuell und umfassend - per Mail oder Telefon.

Bitte beachten Sie: da massives Stabparkett im rohen Zustand geliefert und erst nach der Verlegung durch das Schleifen und die Endbehandlung seine wahre Schönheit entfaltet, versenden wir für dieses Parkett keine Muster.

Zuletzt angesehen