Stabparkett - der traditionsreiche Klassiker unter den Parkettböden

Wie der Name vermuten lässt, besteht Stabparkett aus Stäben, die aus 10 bis 16mm dicken Holz gefertigt sind. Erhältlich ist es als massives Parkett und als 2-Schicht-Fertigparkett.

Massives Stabparkett

Entscheiden Sie sich für massives Stabparkett, erhalten Sie nach der Verlegung einen durchgängige, massive Holzschicht, die praktisch unverwüstlich ist. Wie beständig Massivparkett ist, sehen Sie heute noch an den jahrhundertealten Parkettböden in Schlössern und andern vor Zeiten gebauten Gebäuden. Die unbehandelten Parkettstäbe werden vollflächig verklebt und im Anschluss geschliffen und mit Öl, Wachs oder Lack endbehandelt.

Vorteile von massiven Stabparkett:

  • die massiven Holzstäbe, verbunden mit der festen Verklebung und der Verlegetechnik ergeben einen äußerst robusten und stabilen Boden
  • ein massives Stabparkett überlebt Generationen, denn je dicker die Vollholzschicht des Parketts ist, desto öfter kann man es abschleifen und neu versiegeln
  • beim Stabparkett wählen Sie Ihr Verlegemuster: Fischgrätmuster, Flecht- und Würfelmuster oder z.B. die klassische Variante der Schiffsbodenoptik
  • die Verlegevariationen lassen sich durch unterschiedliche Holzarten oder Sortierungen erweitern
  • genauso wählen Sie die Endbehandlung: Wachs, Öl oder Lack sind möglich

Nachteile von massiven Stabparkett:

  • Massivholzböden arbeiten stärker im Vergleich zu Fertigparkettböden. Das heißt, dass der Schwund im Winter und das Quellen im Sommer größere Ausmaße annehmen als beim Fertigparkett
  • zudem neigt massives Parkett eher zum Schüsseln

Gut zu wissen: Da massives Stabparkett im rohen Zustand geliefert und erst nach der Verlegung durch das Schleifen und die Endbehandlung seine wahre Schönheit entfaltet, versenden wir für dieses Parkett keine Muster. Gern senden wir Ihnen jedoch auf Wunsch detailgetreue Fotos der Parkettstäbe zu. Wenden Sie sich dafür an unsere Bodenexperten: 030 / 2639 6565 oder schreiben Sie uns eine Mail: info@parkett-direkt.net.

Stabparkett als Fertigparkett

Stabparkett gibt es auch als Fertigparkett. Dank seines zweischichtigen Aufbaus aus Decklage und Trägerplatte ist Stabparkett das perfekte Parkett für eine Fußbodenheizungen. Die bis zu 4mm dicke Nutzschicht aus Echtholz verfügt über eine werkseitige Oberflächenbehandlung und kann zwei- bis dreimal durch Abschleifen restauriert werden. Die einzelnen Parkettriemen sind in unterschiedlichen Holzarten und Abmessungen erhältlich und unterscheiden sich darüber hinaus auch in der Art der Oberflächenbehandlung. Insbesondere Verbände und Fischgrätmuster, aber auch Würfel und Flechten lassen sich mit dem Einzelstab- bzw. Riemenparkett großflächig realisieren. Besonderes Highlight bildet eine Kombination aus hellen und dunklen Parkettstäben, wodurch der Boden eine lebendige, individuelle Optik erhält.

 

Stabparkett

(12 Artikel)
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-29
Eiche Stabparkett lackiert Stabparkett Fertigparkett Eiche lackiert V2 Nut/Feder 11mm Alpenland Naturboden
24,14 €/m² * 33,90 €/m² **
Lieferzeit:

3 Werktage

Warenbestand: nur noch 411,60 m² auf Lager
Details ansehen Muster bestellen - frei Haus
Bambusparkett Lovina Bambusparkett Lovina Stabparkett Faserbambus dunkelbraun roh Nut/Feder Boo2Go
26,95 €/m² *
Lieferzeit:

3 Werktage

Warenbestand: nur noch 88,48 m² auf Lager
Details ansehen Muster bestellen - frei Haus
-18
Stabparkett Eiche matt lackiert Stabparkett Fertigparkett Eiche Natur matt lackiert G10 Nut/Feder 11mm Alpenland Naturboden
27,65 €/m² * 33,90 €/m² **
Lieferzeit:

3 Werktage

Warenbestand: nur noch 24,70 m² auf Lager
Details ansehen Muster bestellen - frei Haus
-18
Eiche Stabparkett matt lackiert Stabparkett Fertigparkett Eiche Natura extrem matt lackiert Nut/Feder 11mm Alpenland Naturboden
27,65 €/m² * 33,90 €/m² **
Lieferzeit:

3 Werktage

Warenbestand: nur noch 14,41 m² auf Lager
Details ansehen Muster bestellen - frei Haus
-24
NEU
Stabparkett Eiche Natur Stabparkett Fertigparkett Eiche Natur wohnfertig geölt Nut/Feder 11mm Alpenland Naturboden
28,65 €/m² * 37,90 €/m² **
Lieferzeit:

3 Werktage

Warenbestand: nur noch 57,62 m² auf Lager
Details ansehen Muster bestellen - frei Haus
Stabparkett Eiche hellbraun natur massiv Stabparkett massiv Eiche hellbraun Natur roh 16mm Nut/Feder Upfloor
49,85 €/m² *
Lieferzeit:

7 Werktage

Warenbestand: nur noch 280,00 m² auf Lager
Details ansehen
Stabparkett Eiche hellbraun Rustikal geschliffen roh Stabparkett massiv Eiche hellbraun Rustikal roh 16mm Nut/Feder Upfloor
28,95 €/m² *
Lieferzeit:

7 Werktage

Warenbestand: nur noch 280,00 m² auf Lager
Details ansehen
Stabparkett-Raeuchereiche dunkel Stabparkett massiv Räuchereiche dunkel Natur roh 16mm Nut/Feder Upfloor
59,85 €/m² *
Lieferzeit:

7 Werktage

Warenbestand: nur noch 392,00 m² auf Lager
Details ansehen

Stabparkett - der traditionsreiche Klassiker unter den Parkettböden

Wie der Name vermuten lässt, besteht Stabparkett aus Stäben, die aus 10 bis 16mm dicken Holz gefertigt sind. Erhältlich ist es als massives Parkett und als 2-Schicht-Fertigparkett.

Massives Stabparkett

Entscheiden Sie sich für massives Stabparkett, erhalten Sie nach der Verlegung einen durchgängige, massive Holzschicht, die praktisch unverwüstlich ist. Wie beständig Massivparkett ist, sehen Sie heute noch an den jahrhundertealten Parkettböden in Schlössern und andern vor Zeiten gebauten Gebäuden. Die unbehandelten Parkettstäbe werden vollflächig verklebt und im Anschluss geschliffen und mit Öl, Wachs oder Lack endbehandelt.

Vorteile von massiven Stabparkett:

  • die massiven Holzstäbe, verbunden mit der festen Verklebung und der Verlegetechnik ergeben einen äußerst robusten und stabilen Boden
  • ein massives Stabparkett überlebt Generationen, denn je dicker die Vollholzschicht des Parketts ist, desto öfter kann man es abschleifen und neu versiegeln
  • beim Stabparkett wählen Sie Ihr Verlegemuster: Fischgrätmuster, Flecht- und Würfelmuster oder z.B. die klassische Variante der Schiffsbodenoptik
  • die Verlegevariationen lassen sich durch unterschiedliche Holzarten oder Sortierungen erweitern
  • genauso wählen Sie die Endbehandlung: Wachs, Öl oder Lack sind möglich

Nachteile von massiven Stabparkett:

  • Massivholzböden arbeiten stärker im Vergleich zu Fertigparkettböden. Das heißt, dass der Schwund im Winter und das Quellen im Sommer größere Ausmaße annehmen als beim Fertigparkett
  • zudem neigt massives Parkett eher zum Schüsseln

Gut zu wissen: Da massives Stabparkett im rohen Zustand geliefert und erst nach der Verlegung durch das Schleifen und die Endbehandlung seine wahre Schönheit entfaltet, versenden wir für dieses Parkett keine Muster. Gern senden wir Ihnen jedoch auf Wunsch detailgetreue Fotos der Parkettstäbe zu. Wenden Sie sich dafür an unsere Bodenexperten: 030 / 2639 6565 oder schreiben Sie uns eine Mail: info@parkett-direkt.net.

Stabparkett als Fertigparkett

Stabparkett gibt es auch als Fertigparkett. Dank seines zweischichtigen Aufbaus aus Decklage und Trägerplatte ist Stabparkett das perfekte Parkett für eine Fußbodenheizungen. Die bis zu 4mm dicke Nutzschicht aus Echtholz verfügt über eine werkseitige Oberflächenbehandlung und kann zwei- bis dreimal durch Abschleifen restauriert werden. Die einzelnen Parkettriemen sind in unterschiedlichen Holzarten und Abmessungen erhältlich und unterscheiden sich darüber hinaus auch in der Art der Oberflächenbehandlung. Insbesondere Verbände und Fischgrätmuster, aber auch Würfel und Flechten lassen sich mit dem Einzelstab- bzw. Riemenparkett großflächig realisieren. Besonderes Highlight bildet eine Kombination aus hellen und dunklen Parkettstäben, wodurch der Boden eine lebendige, individuelle Optik erhält.

 

Zuletzt angesehen