• 10% Rabatt auf ALLES
  • Gutscheincode: summer-10

Was ist ein HDF-Träger?

HDF-Träger dienen der Verstärkung von Bodenbelägen. Sie geben einem jeden Boden eine hohe Formstabilität und Robustheit und gleichen kleinere, punktuelle Unebenheiten im Untergrund aus..

Was genau ist eine HDF-Trägerplatte?

HDF steht für HochDichte Faserplatte. Sie besteht aus Holzfasern, die unter Druck und Hitze verpresst wurden und so besonders verdichtet ist. HDF-Platten werden oft aus Nadelholz hergestellt, da diese über besonders lange Fasern verfügen.

Gut zu wissen: Bodenbeläge mit HDF-Trägerplatte sind nicht für den Einsatz in Feuchträumen geeignet, da die Platten keine Nässe vertragen und im Kontakt mit Wasser aufquellen..

Welcher Bodenbelag hat einen HDF-Träger?

Ein gängiges Produkt bei Parkett Direkt ist der Vinylboden mit HDF-Träger. Auf der Unterseite des HDF-Trägers befindet sich eine Trittschalldämmung aus Kork, so dass bei der Verlegung keine zusätzliche Trittschalldämmung benötigt wird. Bei Verlegung auf einen mineralischen Untergrund sollten Sie jedoch immer an eine Aqua-Stopp-Folie / PE Folie als Dampfbremse denken. Diese Folie schützt den Vinylboden vor vorhandener Restfeuchte im Estrich, aber auch umgekehrt vor Feuchtigkeitsaufnahme des Estrichs, zum Beispiel bei sommerlich hoher Luftfeuchtigkeit, vor allem im Erdgeschoss. So wird nicht nur der Boden geschützt, sondern auch der Estrich.

TAMI Vinylböden mit HDF-Träger bei Parkett Direkt

Vinyl auf einem HDF-Träger wird immer schwimmend verlegt. Das Verlegen kann dank integriertem Klicksystem auch von einem geübten Heimwerker selbst durchgeführt werden. Eine vollflächige Verklebung ist aufgrund der Korkschicht nicht zu empfehlen.

Kann ich Vinyl mit einer HDF Trägerplatte über einer Fußbodenheizung verlegen?

Vinylböden mit einer HDF Trägerplatte dieser Art eignen sich perfekt für die Verlegung über Warmwasser-Fußbodenheizungen, obgleich der Wärmedurchlass-Widerstand bei diesen Vinylböden im Vergleich am höchsten ist.


Das könnte Sie auch interessieren:

Blogartikel: Vinylboden verlegen - welcher Untergrund eignet sich?
Blogartikel: Vinylboden – Bodenbelag für Küche & Badezimmer