Verlegeelement Landhausdiele Livingston L
Landhausdiele Eiche Livingston L im Wohnzimmer
Aufbau Collection Earth Landhausdiele Livingston L
Landhausdiele Eiche geölt Livingston L
Eiche Parkett Livingston L
Landhausdiele Eiche Livingston LM mit Sockelleiste
Boden in meinem
Raum anzeigen
kräftiger Braunton

Parkett Landhausdiele Eiche Livingston gebürstet geräuchert geölt Rustik

Muster verfügbar - kostenfrei

Bestellen Sie jetzt Ihr Muster!
Kostenfreies Muster zu diesem Artikel erhältlich.
124,04 € / Paket*
42,95 €/m² *
ab 80 m² Preis individuell - Jetzt anfragen!
  • ca. 35 Werktage

Technische Details preview mehr
Landhausdiele Eiche geölt gebürstet Mit der geräucherten, gebürsteten und geölten... mehr
geeignet für:
Produktinformationen

Landhausdiele Eiche geölt gebürstet

Mit der geräucherten, gebürsteten und geölten Landhausdiele Eiche Livingston holen Sie sich naturnahe Eichenholzdielen zum Wohlfühlen ins Haus.

Was ist das Besondere an der Landhausdiele Eiche geölt gebürstet?

Sich natürlich wohlfühlen - das wird Ihnen mit der Eiche Landhausdiele Livingston bestens gelingen. Die aus Eiche gefertigten Dielen verbreiten mit ihrer gebürsteten und geräucherten Oberfläche eine warme Atmosphäre. Gebürstete Parkettoberflächen sehen rustikal aus und sind extrem robust, da die weichen Holzanteile im Herstellungsprozess ausgebürstet werden. Es entsteht eine strukturierte Oberfläche, die Dellen und/oder Kratzer besser kaschiert als eine glatt geschliffenen Oberfläche. Durch das Räuchern wird der ursprünglich helle Farbton der Eiche dunkel- bis schwarzbraun.

Die 1,90 m langen Landhausdielen wurden während des Produktionsprozesses werkseitig geölt. Das Öl verdichtet die Oberfläche und schützt den Boden so vor Schmutz und Feuchtigkeit. Es zieht tief in das Holz ein und verleiht ihm einen leicht seidigen Glanz. Die offenporige Oberfläche lässt das Holz weiterhin atmen und sorgt so für ein gesundes Raumklima.

Wie verlege ich der Landhausdiele Eiche geölt gebürstet?

Sie können die Landhausdielen dank des Klicksystems mühelos selbst verlegen. Aber wie: schwimmend oder verklebt? Die vollflächige Verklebung ist mit Sicherheit immer die beste Verlegeart - gesetzt den Fall, es handelt sich um Wohneigentum. Die Verklebung minimiert den Tritt- und Gehschall sowie die natürliche Bewegung des Bodens und ist unabdingbar bei einer Warmwasser-Fußbodenheizung. So wird verhindert, dass eine Luftschicht zwischen Untergrund und Bodenbelag entsteht, die die Wärmeleistung der Fußbodenheizung erheblich reduziert.

Aber nicht immer kann oder will man den Parkettboden verkleben. So ist die schwimmende Verlegung beispielsweise in Mietwohnungen eine die ideale Lösung, da der Boden bei Auszug problemlos zurückgebaut werden kann. Denken Sie hier an eine geeignete Dämmunterlage!

  • Gut zu wissen: die Verklebung von Landhausdielen ist die beste und hochwertigste Verlegeart, die jedoch auf Dauer nur so gut sein kann, wie der verwendete Kleber. Wir empfehlen Ihnen daher den BergerBond MX1 Kleber vom deutschen Traditionsunternehmen Berger-Seidle. Der silanbasierte, geruchsneutrale und lösemittelfreie Parkettkleber gibt dem Parkett, anders als normale Kleber, die Möglichkeit in geringen Dimensionen zu quellen und zu schwinden. Die Flexibilität macht sich vor allem bei Fußbodenheizungen bezahlt. Der Silan-modifizierte Parkettkleber bleibt auch nach Jahren elastisch und gibt dem Holz Platz zum Arbeiten.

Wie reinige und pflege ich die Landhausdiele Eiche geölt gebürstet?

Um Ihre natur geölte Landhausdiele optimal zu schützen und zu erhalten, ist eine Erst-/Volleinpflege direkt nach der Verlegung des Bodens erforderlich. Dazu wird der Boden mit dem Brilliance NeutralCleaner (300 ml Reiniger auf 10 l Wasser) gereinigt. Das öffnet die Poren des Holzes und bereitet es auf die Endölung vor. Ist die Parkettoberfläche vollständig getrocknet (auch Fasen), können Sie das Öl per Wischwiesel oder Tellermaschine auftragen und einarbeiten. Überschuss muss vollständig abgetragen/auspoliert werden:

  • Auftrag mit Poliermaschine: Berger-Seidle Brilliance Pflegeöl Farblos (5-20 ml auf 1 m²)
  • Auftrag mit Wischwiesel: Berger Seidle Brilliance AquaSatin Polish (30-40 ml auf 1 m²)

Reinigen Sie Ihr geöltes Parkett am besten durch regelmäßiges Staubsaugen oder Fegen. Bedarf es einer Unterhaltsreinigung, verwenden Sie die Brilliance BioSoap (100 ml Seife auf 10 l Wasser), die mit ihrer rückfettenden Eigenschaft für eine schonende und pflegende Zwischenreinigung sorgt.

  • Unser Tipp: Ersetzen Sie die BioSoap bei jeder vierten bis fünften durch das Brilliance AquaSatin Polish (300 ml Polish auf 10 l Wasser). Mit dieser Anwendung lässt sich das Nachölen des Parketts deutlich hinauszögern, da das AquaSatin Polish mit den enthaltenen Carnaubawachs die Holzporen nachhaltig verschließt.

Sollte eine stärkere Verschmutzung als die übliche vorliegen, ist eine Intensivreinigung mit dem Brilliance Cleaner L94 (1 l Cleaner auf 1 l Wasser) notwendig. Anschließend tragen Sie das Berger-Seidle Brilliance Pflegeöl (Auftrag per Poliermaschine empfohlen) auf.

Gut zu wissen: Die Lebensdauer Ihres geölten Parketts verlängern Sie, wenn Sie im Wohnbereich einmal im Jahr und in gewerblichen Einrichtungen zweimal jährlich erneut ein Pflegeöl auftragen. Dazu ist zunächst eine Intensivreinigung mit dem Brilliance Cleaner L94 notwendig.

Kann ich die der Landhausdiele Eiche geölt gebürstet nochmals abschleifen?

Mit der Landhausdiele Livingston erwerben Sie einen hochwertigen Parkettboden, der insgesamt 14 mm hoch ist. Die Nutzschicht beträgt ca. 3 mm und kann bei Bedarf durch erfahrene Fachkräfte geschliffen werden.

Welches Zubehör benötige ich?

  • Trittschalldämmung Silent Parkett und Alu-Fugendichtband bei schwimmender Verlegung
  • BergerBond M1X Parkettkleber 1K und BergerTool Zahnspachtel B15 für die vollflächige Verklebung
  • Sockelleisten - besonders elegant wirkt die dunkle Landhausdiele Livingston mit weißen Sockelleisten
  • Reinigungs- und Pflegemittel, die Sie zur Ersteinpflege und regelmäßigen Reinigung benötigen
Technische Details
Artikelnummer: 162284
Name: Livingston
Typ: Fertigparkett
Farbe: dunkel
Holzart: Eiche
Holzhärte: hart
Fase: 4-seitig gefast
Oberfläche: gebürstet
Oberflächenschutz: natur geölt
Sortierung: Rustik
Verlegemuster: Landhausdiele 1-Stab
Profil: Klicksystem
Verlegemöglichkeit: schwimmend oder verklebt
Maße: 1900x190x14mm
Nutzschicht: ca. 3,0mm
Aufbau: 3-Schicht
Warmwasser Fußbodenheizung: geeignet
Wohnräume: geeignet
Küche: geeignet
Badezimmer: bedingt geeignet
Keller: bedingt geeignet
Gewerbe (gering beansprucht): geeignet
Gewerbe (stark beansprucht): bedingt geeignet
Industrie: nicht geeignet
Akklimatisierung: 48 h bei Raumtemperatur in geschlossener Verpackung
Weitere Informationen: Kurzlängen möglich bis max. 25%
mehr lesen weniger anzeigen
Wasserfest & Plastikfrei
NEU
dureco Eiche chamois Landhausdiele dureco Eiche chamois Landhausdiele
21,99 €/m² * 27,69 €/m² **
Details ansehen
tief gebürstet & Rohholzoptik
-12
Abverkauf
-15
Zuletzt angesehen