• Das Lager macht Ferien: vom 23.12. - 01.01.
  • Die letzte Auslieferung erfolgt am 20.12.2019

Korkboden oder Laminat?


Hallo Christian und Thomas,

wir befinden uns in der Bredouille: wir sind auf der Suche nach einem neuen Bodenbelag für unser Wohn- und Schlafzimmer. Mein Mann favorisiert Laminat (er sagt, es ist einfach verlegt und schön pflegeleicht) und ich habe mich in Ihre Korkböden verliebt. Nun bin ich auf der Suche nach Argumenten, mit denen ich meinen Mann überzeugen kann, auf das Laminat zu verzichten.

Ich danke Ihnen im Voraus für schlagkräftige Argumente und verbleibe mit besten Grüßen

Inge H.


Hallo Inge,

sowohl Kork als auch Laminat eignet sich hervorragend für die Verlegung in Wohnräumen. Sie haben einige gemeinsame Eigenschaften, aber unterscheiden sich im Kern immens:

Was sind die Vorteile von einem Korkboden?

  • wird aus einem erneuerbaren, natürlichen Material hergestellt
  • hat ein einzigartiges Aussehen - jedes Verlegeelement ist ein Unikat
  • unser Kork-Fertigparkett ist dank intergriertem Klicksystem einfach zu verlegen
  • hat eine weiche, elastische, fußwarme Oberfläche --> somit besonders angenehm beim Laufen und Stehen
  • hält auch höherer Traffic stand
  • isoliert Schall und Temperatur
  • beständig gegen leichte Feuchtigkeit
  • kann über Warmwasser-Fußbodenheizung verlegt werden
  • bei richtiger Pflege hohe Lebensdauer
  • insektenresistent

Was sind die Nachteile von einem Korkboden?

  • ändert die Farbe bei direkter Sonneneinstrahlung
  • wird durch stehendes Wasser oder Feuchtigkeit beschädigt
  • teurer als Laminat, obgleich eine zusätzliche Trittschalldämmung nicht benötigt wird

Was sind die Vorteile von Laminat?

  • einfach zu verlegen
  • pflegeleicht
  • hält auch höherer Traffic stand
  • hohe Lebensdauer
  • kann über Warmwasser-Fußbodenheizung verlegt werden

Was sind die Nachteile von Laminat?

  • hat ein einheitliches, fast langweiliges Erscheinungsbild
  • harte, unelastische Oberfläche kann nicht nachgearbeitet oder repariert werden
  • leicht zu beschädigen durch stehendes Wasser
  • anfälliger für Dellen und Kratzer
  • gibt ein unangenehmes Geräusch ab, wenn man darauf geht
  • anfällig für holzfressende Insekten
  • beeinflusst nicht den Wiederverkaufswert

Ich hoffe, Ihnen helfen diese Argumente weiter. Sollten Sie weitere Fragen haben, dann stehe ich Ihnen gern telefonisch unter 030 2639 65611 zur Verfügung.

Beste Grüße, Ihr Christian Poethke

Korkböden bei Parkett Direkt


Das könnte Sie auch interessieren:

Blogartikel: Korkboden und Fußbodenheizung sind ein echtes Traumpaar
Blogartikel: Korkböden richtig pflegen und reinigen
Blogartikel: Korkboden kaufen - das sollten Sie beachten!