10 Gründe für Parkett

Egal, ob es nur ein Raum oder ein gesamtes Haus ist, wenn Sie sich für einen neuen Fußboden entscheiden wollen und sollen, haben Sie die Qual der Wahl. Obwohl viele andere Böden seit Jahren auf dem Markt sind, bietet keiner die einzigartigen Eigenschaften wie echtes Parkett. 

10 Gründe für Parkett

  1. Parkett ist klassisch und zeitlos
  2. Die Festigkeit und Haltbarkeit von Parkettböden
  3. Die lange Lebensdauer eines Echtholzbodens
  4. Parkettböden sind stilvoll und vielseitig
  5. Parkett ist leicht zu reinigen, zu pflegen und zu reparieren
  6. Parkett ist eine gute Investition
  7. Hartholz ist umweltfreundlich
  8. Die Verlegung von Parkett fördert ein gesünderes Leben
  9. Parkett kommt nie aus der Mode
  10. Parkett wird Sie nie langweilen

#1 Parkett ist klassisch und zeitlos

 parkett-ist-zeitlos

Parkett passt in jeden Raum, zu jedem Dekorationsstil und Farbschema. Wenn Teppiche irgendwann irreparabel abgenutzt sind und Vinylböden Schäden davontragen, die nicht mehr zu verbergen sind, wirkt es nach wie vor einladend, warm und schön. Zumal im Laufe der Zeit zugefügte Dellen, Kratzer und Schrammen für eine gewisse Patina sorgen und den Parkettboden noch schöner machen. Und letztendlich kann ein Holzboden mit größeren Beschädigungen einfach geschliffen und nachbearbeitet, anstatt ersetzt werden.

# 2 Die Festigkeit und Haltbarkeit von Parkettböden

parkett-ist-haltbar

Hartholz ist ein von Natur aus haltbares und zähes Material mit einer hohen Dichte, das nicht anfällig für Kratzer und Dellen ist. Wenn Sie Kinder haben, die Töpfe und Pfannen auf den Fußboden schlagen, sollten Sie den robusten Bambus (der eigentlich ein Gras, aber dreimal so stark wie Stahl ist) in Betracht ziehen.

# 3 Die lange Lebensdauer eines Echtholzbodens

parkett-lange-lebensdauer

Parkett kann Hunderte von Jahren halten! Aufgrund seiner Stärke und der Tatsache, dass Beschädigungen die Lebensdauer nicht verkürzen, können Sie von Parkett sogar Jahrzehnte an Funktionalität und Schönheit erwarten. Und wahrscheinlich wird Ihr Parkettboden länger leben als Sie. Tipp: um die Lebensdauer Ihrer Holzbodens zu verlängern, empfehlen wir, mind. alle fünf Jahre bzw. je nach Beanspruchung eine Unterhaltsreinigung vornehmen. Tun Sie dies regelmäßig, sollten Sie Ihr Parkett mindestens 20 Jahre lang nicht schleifen und die Oberfläche nachbearbeiten müssen.

# 4 Parkettböden sind stilvoll und vielseitig

parkett-vielseitig

Auf der Suche nach Ihrem Traumboden stehen Ihnen im Bereich Parkett zahlreiche Farben, verschiedene Bautypen und Oberflächenstrukturen zur Auswahl. Wenn Sie Lust und Zeit haben, können Sie auf und mit Ihrem Parkettboden arbeiten und es bspw. in jeder erdenklichen Farbe beizen.

# 5 Parkett ist leicht zu reinigen, zu pflegen und zu reparieren

parkett-pflegeleicht 

Für die alltägliche Reinigung sind lediglich ein Staubsauger und ein passender Holzbodenreiniger erforderlich. Vor allem bei geölten Parkettboden können Stellen, die schwer beschädigt sind, leicht repariert werden. Wenn der Boden gut gepflegt wird, kann die erste Oberflächenbehandlung mindestens 25 Jahre (im Ernst!) halten, bevor eine Nachbearbeitung erforderlich ist. Merken: passendes Pflegemittel verwenden!

# 6 Parkett ist eine gute Investition

parkett-investition

Wenn Sie Ihre Immobilie irgendwann verkaufen möchten, kann ein Bodenbelag aus echtem Holz die Attraktivität und den Marktwert erhöhen. Und wenn Sie planen zu bleiben, sparen Sie Geld, da Sie einen abgenutzten Bodenbelag nicht austauschen müssen. Denken Sie daran, dass Teppich, Laminat, Vinyl, Linoleum und Fliesen nicht repariert werden können, sondern auf der Müllkippe landen.

# 7 Hartholz ist umweltfreundlich

parkett-umweltfreundlich

Als nachhaltige und natürliche Material ist Holz eine umweltfreundliche Wahl, die dazu beiträgt, das Haus zu isolieren und die Energiekosten zu senken. Die hohe Lebensdauer von Parkett bringt auch den Vorteil mit, dass weniger Ersatzmaterialien verschwendet werden. p.s. bei der Herstellung von Fertigparkett wird weniger Edelholz verwendet als bei Massivparkett.

# 8 Die Verlegung von Parkett fördert ein gesünderes Leben

parkett-wohngesund

Sie sind auf der Suche nach einem allergikerfreundlichen oder hypoallergenen Boden? Ärzte empfehlen Asthmatikern und Allergikern oft Parkett. Da es nicht wie Teppiche Staub und Schuppen aufnimmt, bleibt die Luft auf natürliche Weise sauber und die Reinigungsarbeiten für das Haus sind effektiver. Holz bietet mehr Traktion als Laminat oder andere rutschige Bodenoberflächen, sodass Rutschgefahr und Stürze seltener auftreten. Sogar Ihre Haustiere können davon profitieren. Holz statt Teppich bedeutet, dass Parasiten wie Flöhe nicht lauern und Eier reinlegen können. Zudem trägt die feuchtigkeitsregulierende Wirkung des Holzes zu einem ausgeglichenen Raumklima bei.

# 9 Parkett kommt nie aus der Mode

parkett-zeitlos

Sie wollen sich nicht wie diese Frau fühlen? Denn genau wie ein alter Noppenteppich steckt diese Frau in der Vergangenheit fest. Während verschiedene Stile, Oberflächen und Looks kommen und gehen, kommt ein Parkett nie aus der Mode. Außerdem kann ein Holzboden wann immer Sie wollen geschliffen und bspw. farblich verändert werden, und das zu einem weitaus günstigeren Preis als ein neuer Boden.

# 10 Parkett wird Sie nie langweilen

Wenn Ihnen langweilig ist oder Sie Veränderung in Ihren Räumen brauchen, können Sie Ihr Parkett bis auf das blanke Holz schleifen. Sie haben dann praktisch eine leere Leinwand, auf der Sie Ihren Traumboden malen können! Hobeln, Bürsten und Beizen sind nur ein paar Beispiele, um Ihren Boden zum Unikat zu machen.

parkett-renovierbar

Ok, ich bin überzeugt, dass ich einen Holzfußboden kaufen sollte. Was jetzt?

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Holzböden. Klicken Sie sich durch, bestellen Sie sich kostenfreie Muster und lassen Sie sich von unseren Bodenexperten beraten!


Das könnte Sie auch interessieren:

Blogartikel: Was sind die Vorteile von Eichenparkett?
Blogartikel: Die wichtigsten Kriterien bei der Bodenauswahl
Ratgeber: Boden wählen


Parkett in verschiedenen Ausführungen entdecken