Helles oder dunkles Parkett?

Helles oder Dunkles? Keine Sorge, wir sind nicht beschwipst. Diese Frage dreht sich nicht etwa um Ihren Biergeschmack. Vielmehr möchten wir Ihnen die Vorzüge von dunklem Parkett darlegen sowie die Unterschiede zu hellem Holzboden aufzeigen.

Dunkles Parkett für einen Hauch Exklusivität

Mit einem dunklen Parkett verleihen Sie einem Raum die gewisse Eleganz. Dank einer großen Auswahl an dunklen Hölzern können Sie genau die Tonnuance finden, die zu Ihnen und der Raumatmosphäre passt. Im Gegensatz zu hellen Böden hat dunkles Parkett den Vorteil, dass es nicht so schnell verblast. Da es besser das Licht absorbieren kann, bleicht es langsamer als die helle Variante aus.

Des Weiteren ist die Holzmaserung bei dunklen Holzböden besser zu erkennen. Daher erhalten Sie mit dunklem Parkett einen auffallend schönen Naturbodenbelag mit einem gewissen Hang zur Exklusivität. Dieser spiegelt sich auch im Zusammenspiel mit Ihren anderen Wohnmöbeln wider. Dunkle Holzböden lassen sich hervorragend kombinieren mit strahlend hellen Farben an Wänden, Möbeln oder Accessoires.

Im Gegensatz dazu verleihen helle Farben den Räumen eine gewisse Größe und Luftigkeit. So profitieren vor allem kleinere Räume von hellen Böden, da sie das Zimmer optisch größer wirken lassen.

Lediglich potenzielle Kratzer können bei dunklen Böden eher ins Auge fallen als bei der hellen Variante. Auch Staubkörner zeichnen sich auf dunklem Parkett deutlicher ab, sofern diese nicht selbst auch schwarz sind. Falls Sie jetzt an Ihr geliebtes Haustier mit dem hellen, flauschigen Fell denken oder sogar glücklicher Familienmensch mit Kleinkindern sind, dann empfehlen wir eher zu hellen Parkettböden. Für alle anderen kann dunkles Parkett eine gelungene Alternative mit dem Wow-Effekt sein.

Dunkles Parkett bei Parkett Direkt


Das könnte Sie auch interessieren:

Blogartikel: Schwarzer Fußboden - was sollte ich beachten?
Blogartikel: Quer oder längs – in welche Richtung verlege ich Parkettdielen?
Blogartikel: Parkett verlegen - das sollten Sie vorher beachten!